Aktien

1 Bild

Mein Aktienpaket, Kauf im Jahr 1976 heute ein Desaster 3

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 06.12.2018 | 24 mal gelesen

Aktienkauf als zweites Bein zur Altersversorgung kann nur heißen, Leute verprasst lieber das Geld. --- Im Vergleich Aktienkurse des Jahres 1976 und heute Dez. 2018: 1. Beispiel Commerzbank-Aktie - Kaufkurs -150- DM umgerechnet -75- EUR, heutiger Wert nach -42- Jahren nur noch -7- EUR, in Worten SIEBEN. --- 2. Beispiel Hoechst-Aktie - Kaufkurs -120- DM umgerechnet -60- EUR, Unternehmen besteht gar nicht mehr. Abfindung an...

1 Bild

Agenda 2011-2012: Am Krypto-Markt wurden 2018 rund 700 Mrd. Dollar verbrannt

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 05.12.2018 | 6 mal gelesen

Die Geschwindigkeit mit der Bitcoin, Ripple und Co derzeit abstürzen ist atemberaubend, furchterregend und ruinös. Am17.12.2017 erreichte der Bitcoin sein Allzeithoch von knapp 20.000 Dollar. Lehrte, 05.12.2018. Der aktuelle Bitcoin-Wert liegt derzeit bei rund 3.450 Dollar. Die Gesamtmarktkapitalisierung aller Kryptowährungen kletterte auf ein Allzeithoch von rund 824 Mrd. Dollar und beträgt heute nur noch 124 Mr. Dollar....

2 Bilder

Brexit nimmt Ausreden gegen Transaktionssteuer Wind aus den Segeln

FREIE WÄHLER Hessen
FREIE WÄHLER Hessen | Gießen | am 09.04.2018 | 7 mal gelesen

Die FREIE WÄHLER Hessen fordern, endlich die Transaktionssteuer einzuführen. Mit dem Brexit sind die bisherigen britischen Bedenken nichtig und die Politiker der verbleibenden EU-Staaten müssen sich diesem Thema wieder zuwenden. „Wenn London im europäischen Aktienhandels an Bedeutung verliert, muss die Chance genutzt werden, die Transaktionssteuer wieder auf die Tagesordnung zu setzen“, fordert Engin Eroglu,...

1 Bild

Deutschlands Krankenversicherung im US-Franchising 5

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 04.07.2016 | 24 mal gelesen

Arzt im Franchising ...Beispiel Pharma-Konzern Pfizer "wendet" TTIP & Co bereits über Umwege in Deutschland an. ----- Medizinische Versorgung in Gefahr, wenn Pharma-Konzern-Vorstand seinen Aktionären vermitteln muss, weniger Dividende: Arzneimittel-Umsatz rückläufig. ----- Umsatz aus zuvor langjähriger Behandlung von Rückenleiden eingebrochen. ----- Das neue Nebengeschäft "Rücken-stärken" macht Patienten in kurzer Zeit...

1 Bild

Angebot aus China: Wie geht es mit Kuka weiter?

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Augsburg | am 09.06.2016 | 48 mal gelesen

Seitdem der chinesische Haushaltsgerätesteller Midea bei Kuka einsteigen will, steht bei dem Unternehmen alles auf dem Kopf. Was würde eine Übernahme durch den chinesischen Investor für die circa 3500 Mitarbeiter Kukas bedeuten? Wie geht es mit dem Technikunternehmen Kuka weiter? Diese Frage stellen sich zurzeit wahrscheinlich alle Mitarbeiter des Maschinenbauunternehmens. Der chinesische Haushaltsgerätehersteller Midea soll...

7 Bilder

Geldanlage mit Kunst - Art Investment - Art Gallery 1

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 11.01.2016 | 744 mal gelesen

Biburg: Angerer der Ältere | Art Gallery - Originale sind von beständigem Wert. Diese Einmaligkeit macht sie unabhängig von den Börsen. Für Kunstwerke arbeitet die Zeit und je älter sie werden, umso wertvoller werden sie. Kunstsammler, die sich nicht beirren lassen, haben den Vorteil, das ihnen niemand, weder Kunstberater noch Auktionshäuser, Werke als Spekulationsware und damit ein verbundenes Risiko aufschwatzen können. Sie können diese Werke...

1 Bild

Der Aktien- und Börsenführerschein

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 11.07.2015 | 144 mal gelesen

Das Geldanlage-Buch „Der Aktien- und Börsenführerschein“ von Beate Sander geht 2015 in die 7. Auflage. Darin nimmt die Autorin Börsenweisheiten wie „Sell in May“ unter die Lupe und vermittelt die Spielarten der Börse. Rudimentäre Vorkenntnisse sind für den Leser bei der Lektüre hilfreich, obwohl sich das Buch an Einsteiger richtet. Zunächst beschreibt Beate Sander Wertpapierbörsen und Indizes. Anschließend widmet sie sich...

1 Bild

Volkswagen-AG-Hauptversammlung am 5. Mai 2015 um 10 Uhr: Tipps für die Anreise mit dem Fahrrad

Hannover: Messe Hannover | Mit dem Fahrrad. Volkswagen Die VW-AG weist in einer Email darauf hin, dass die Anfahrt zur nächsten Volkswagen-Hauptversammlung am 5. Mai umweltschonend auch mit dem Fahrrad möglich ist. Für die Planung der Rad-Anreise empfiehlt die Hauptversammlungs- und Aktionärsbetreuungsstelle von Volkswagen: 1. Die Routenplanung mit "bbbike.org" 2. Die Radfahrer-Broschüre "Hannover sattelt auf" Vielen Dank für die...

PEGIDA-Gedicht 87

Hansheinrich Hamel
Hansheinrich Hamel | Kirchhain | am 26.12.2014 | 860 mal gelesen

Pegida-Gedicht In Deutschland kann man ganz bequem Kritikern aus dem Wege geh‘n. Fremdenhasser, Nazibrut, diese „Gegenargumente“ ziehen gut. Doch übertrieben ist die Menge der brauen Masse, was sie gut können – sie schreien klasse. Was will er machen, der kleine Mann? Die haben Aufmerksamkeit, da schließt er sich an. Er ist nicht gegen Flüchtling oder Muselmann, andere Sorgen, die...

2 Bilder

***Flatrate*** Neue Tarife beim Surfen???

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 16.05.2013 | 417 mal gelesen

..........Hallo! ------- Die Verträge laufen schon. -------Drosselung der Geschwindigkeit usw. ------- Aktuelles Telekom-Angebot .... Tarife und Optionen, siehe eingestellte Anlage

1 Bild

Wilhelm Neurohr: “FRAGWÜRDIGE AKTIEN-EMPFEHLUNGEN DURCH BLAUÄUGIGE ZEITUNGSREDAKTEURE“ (Leserbrief)

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 17.01.2013 | 316 mal gelesen

... zum Leitartikel vom 15 Januar: „Euro und Dax erholen sich prächtig“ Was war denn das für ein seltsamer Leitartikel und „Aufmacher“ am 15. Januar auf der Titel-Seite der Zeitungen des Medienhauses Bauer? Ein Bernhard Funk von der Deutschen Presseagentur (dpa) preist in einem unseriösen Mix aus Bericht und Kommentar den Kauf von Aktien als Ausweg aus dem dramatischen Geldverlust für die Sparer an. Er beruft sich...

O2 geht an die Börse: Wie wertvoll ist die Aktie?

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 16.10.2012 | 374 mal gelesen

Das Mobilfunkunternehmen O2 soll in zwei Wochen an die Börse gehen. Ab morgen können Anleger die Aktien erwerben. Der spanische Mutterkonzern Telefonica will mit dem Börsengang bis zu 1,68 Milliarden Euro einnehmen. Der spanische Telefonkonzern Telefonica ist hoch verschuldet und hat Verbindlichkeiten von über 58 Mrd. Euro. Deshalb haben die Spanier im Sommer angekündigt, die eigene Dividende zu streichen und dafür die...

1 Bild

DEUTSCHE Sozialversicherung im DAX

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 24.09.2012 | 275 mal gelesen

....Deutsche Kranken- und Pflegeversicherung sichert ***Aktien-Rendite*** ------ Number *1* Internationaler BAU-Konzern agiert über seine GmbH-Tochter in der Patientenbetreuung eines kirchlichen Krankenhauses. Bau-Loewe wird Arbeitgeber für Krankenhaus-Personal ------- Number *2* PRIVATER Krankenversicherer kauft GmbH-Anteile von Pflegeeinrichtungen ------- Number *3* GmbH-Tochter von PHARMA-Konzern ist Gesellschafter einer...

1 Bild

Wir machen „unsern“ Weg frei ... 1

Erich Schmitt
Erich Schmitt | Gallmersgarten | am 05.09.2012 | 203 mal gelesen

Zur gestrigen Sendung „Menschen bei Maischberger“: Wie viele Menschen vertrauen wirklich noch ihrer Bank oder gar so einem Vertrauenseinflösenden Slogan ? Ich zumindest, habe das Vertrauen in die die(se) Bank(en) verloren . Da sind mittlerweile Menschen als Berater tätig, die wahrscheinlich vorher erfolgreich eine Metzgerlehre absolviert haben. Denen ist dein Schicksal, also wirklich sowas von egal (siehe Titelbild)...

1 Bild

Facebook-Aktie ist rekordverdächtig beim Geld vernichten! 10

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 31.08.2012 | 617 mal gelesen

Ein "schöner" Erfolg. Im Mai dieses Jahres ging Facebook an die Börse. Heute hat der Wertverlust die gruselige Grenze von 60 Prozent noch getoppt. Derzeit (31.8.2012 - 16:19 Uhr) liegt die "Performance" in Euro bei MINUS 61,84 Prozent. Wer also für 1000 Euro gekauft hat, hat jetzt weniger als 400 Euro! In nur 3-4 Monaten! Und nun will Facebook anscheinend auch noch werbetreibenden Firmen einen Abgleich mit...

1 Bild

Datenvernichter Stefan Mappus

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 23.08.2012 | 772 mal gelesen

Stefan Mappus (CDU) hat gründlich aufgeräumt: Nach seiner Abwahl im März 2011 ließ der Ex-Premier Daten vernichten, die sich auch mit den EnBW-Aktiendeal beschäftigt haben könnten. In der Stuttgarter Zeitung erschien nun ein Bericht mit Aussagen von Stefan Mappus’ Anwälten. Dieser habe offenbar die Festplatte seines Arbeitscomputers im Staatsministerium ausbauen lassen. Pikant: Anschließend wurde sie komplett vernichtet,...

2 Bilder

Fortsetzung -3- ***Ich glaube auch an das EWIGE LEBEN***

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 11.08.2012 | 248 mal gelesen

.....Priester-Gehorsam und DAX-Töchter ..... Als die PFARR-Umstrukturierung bekannt wurde, trat ein Pfarrer vor der hl. Messe an den Ambo und bat die Gemeinde um Verzeihung, weil er dem Bischof nicht den GEHORSAM verweigert hatte, als es um Vertragsunterzeichnung ging. ------- Der Weihekandidat verspricht bei der PRIESTERWEIHE dem Bischof, GEHORSAM. ------- Kirche agiert immer mehr als ganz normaler Wirtschaftsbetrieb....

1 Bild

Heutiger Aktienkurs der POST ***Und morgen???

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 23.04.2012 | 285 mal gelesen

.... PR verlautet, dass Briefunternehmen sich gegen die Deutsche POST verbünden. ------- Übernehmen dann auch andere Konzerne das Postzeichen respektive das ***POSTHORN***. ------- SIEHE am 22.09.2011 eingestellten myheimat-Beitrag unter Blaulicht ***Posthorn***

Neues von der Nationalbank

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 11.04.2012 | 223 mal gelesen

Die National-Bank hat ihren Sitz in der Ruhrgebiets-Metropole Essen. Sie schickt mir den Geschäftsbericht 2011. "Der Jahresüberschuß ist mit 18,5 Mio. € der zweithöchste, den wir je erzielen konnten," berichtet darin Thomas A. Lange, Vorsitzender des Vorstandes der Aktiengesellschaft. Er ergänzt: "Ursächlich für das gute Ergebnis ist in erster Linie ein stabiler Zinsüberschuß, der trotz eines starken Margendrucks exakt dem...

2 Bilder

Ist der Kapitalismus noch zu retten? Michael Schlecht. Schlecht ist Chef-Volkswirt der Bundestagsfraktion der Linken 1

Maik Rudolph
Maik Rudolph | Hannover-Mitte | am 18.01.2012 | 523 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Linden | Der Kapitalismus ist eine Wirtschaftsordnung, die aus sich heraus immer größere Krisen erzeugt. Die Geschichte der freien Märkte ist eine Geschichte von Konjunktur und tiefster Depression. Der heutige Finanzkapitalismus kennt keine Grenzen, er ist zügellos. Ganze Regierungen tanzen nach seiner Pfeife, die Demokratie wird mit Füßen getreten. Die heutige Wirtschaftskrise kennzeichnet sich u. a. dadurch, dass unbegrenzte...

1 Bild

RATING ***Staatsvermögen ----- Vergleich Griechenland und Deutschland

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 11.10.2011 | 733 mal gelesen

....WAS wird bewertet???-------GRIECHENLAND besitzt noch sein TAFELSILBER. Staatsbetriebe sind nicht privatisiert.-------DEUTSCHLAND hat fast alle seine Betriebe verkauft, TAFELSILBER ist kaum noch vorhanden. SCHULDEN sind in BAD-BANK(S) geparkt.-------BEWERTUNG von Ratingagenturen: Griechenland erhält einen ***niedrigen und Deutschland einen ***hohen Ratingscodes.-------Seit mehr als 80 Jahren kennt die Finanzwirtschaft zur...

1 Bild

ZDF am 21.09.2011-------XY -------`Postüberfälle´-------POSTHORN

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 22.09.2011 | 283 mal gelesen

...........POSTBAG, die große, gelbe Umhängetasche mit schwarzem POSTHORN-------Bereits mit Schreiben vom 04.09.2008 wurde bei der Konzernleitung - VORSTAND und AUFSICHTSRAT - angefragt, ob der Verkauf von POSTBAG nicht zu Irritationen führen könnte.-------GANOVEN Zutritt verschafft?-------Auch die ANTEILSEIGNERIN Bundesregierung, respektive das KANZLERAMT erhielt Kenntnis über die sonderbare VERKAUFSWARE im Katalog...

1 Bild

FOCUS = Lokus? Eine kritische Betrachtung 7

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Peine | am 23.08.2011 | 485 mal gelesen

Nun – der FOCUS ist meinen politischen Ansichten nicht unbedingt nahestehend, aber das ist nicht von Belang. Wichtiger ist – wie seriös und glaubwürdig sind dessen Inhalte? Das letzte Heft kam als Titelstory mit einem „Protokoll des 11. September – wie es wirklich war“ und „neuem, exklusiven Material“ und zugleich über die „Macht der Verschwörungstheorien“ heraus – für mich Grund genug zum Kauf. Es lebe die Vorfreude –...

Jusos Burgdorf treffen sich wieder am 1.2.2011 1

Sebastian Krätzig
Sebastian Krätzig | Burgdorf | am 28.01.2011 | 330 mal gelesen

Burgdorf: Gaststätte Brandente | Nächstes Treffen der Juso-AG Burgdorf Das nächste Treffen der Burgdorfer Juso-AG findet am Dienstag, 01. Februar 2011 um 19.30 Uhr in der Brandente statt. Auf der Tagesordnung stehen neben den üblichen Berichten die Planungen für Aktionen im neuen Jahr. Darunter fallen z.B. das Kinderfest und das Projekt Mindestlohn. Außerdem soll über einzelne Anträge für die Juso Unterbezirkskonferenz debattiert werden. Letzter Punkt...

1 Bild

Rekordzahlen für Apple trotz Krankheit von Steve Jobs

Promischreiberin xyz
Promischreiberin xyz | Stadtbergen | am 19.01.2011 | 243 mal gelesen

Steve Jobs, der Apple-Gründer, pausiert erneut aufgrund seiner Krankheit! 2004 wurde er wegen Bauchspeicheldrüsenkrebses operiert, fünf Jahre später musste Jobs sich einer Lebertransplantation unterziehen. Vermutlich spielt dieses Mal seine Leber nicht mit. Man hatte angst, ohne den Apple-Gründer würde es nicht so gut laufen. Deshalb sanken nach Bekanntmachung der Auszeit Jobs' die Aktienkurse (inzwischen sind sie...