Nachrichten aus Gohrisch und der Region

3 Bilder

Der verschenkte Lilienstein 4

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Gohrisch | am 27.06.2009 | 1617 mal gelesen

Lilienstein: Sächsische Schweiz | Einst trafen sich auf dem Königstein der Kurfürst August der Starke und der Preußenkönig Friedrich Wilhelm I. Sie saßen bei einer Flasche Wein und plauderten. Der König sprach: „Der Königstein gefällt mir sehr“. Worauf der Kurfürst antwortete: „ Sieh, solche Berge hast Du nicht in deinem Preußenland. Dort sitzt man allzu oft auf flachem, trocknem Sand. Drum schenke ich Dir zum Andenken den Lilienstein, den du da drüben...

56 Bilder

Spaziergang zu den Aussichtspunkten der Bastei und zur Felsenburg Neurathen im Elbsandsteingebirge 8

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Gohrisch | am 26.03.2019 | 120 mal gelesen

Lohmen: Bastei | Obwohl mir klar war, dass bei dem traumhaften Frühlingswetter am Sonntag den 17. März viel Betrieb sein wird, riskierte ich es doch. Schließlich ist die Bastei bei Rathen eines der bekanntesten, und damit auch meistbesuchten Naturdenkmäler im Nationalpark Sächsische Schweiz. Es grenzte fast an ein Wunder, dass wir auf dem nächstgelegenen Parkplatz neben der Basteistraße noch Unterschlupf fanden. Von da waren es nur noch 5...

  • Wie in den letzten Jahren auch waren wir wieder in der wunderschönen Sächsischen Schweiz im
    von Jan Hoelzel | Gohrisch | am 14.08.2011 | 6 Bilder
  • In einer Johannisnacht stieg ich hinauf zum Lilienstein. Dabei fiel mir wieder die alte Sage ein,
    von Gisela Görgens | Gohrisch | am 27.06.2009 | 9 Bilder

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Volker Harmgardt
20 Bilder

Sachsenreise Teil II. Bastei und Festung Königstein , Postseniorenreise. 12

Jürgen Bruns
Jürgen Bruns | Gohrisch | am 17.11.2010 | 1087 mal gelesen

Königstein: Königstein | Sachsenreise Teil II. Oktober, Bastei und Festung Königstein. In der „Sächsischen Schweiz” ist seit 200. Jahren die Bastei und die Felsenburg Rathen, eines der bekanntesten Naturdenkmäler Deutschlands. Die Postsenioren aus Lehrte/Peine, fuhren über eine Hochebene bis zu einem Parkplatz zu der auf einem 164. Meter hohes Felsenriff liegenden Bastei, an der Elbe bei Rathen. Es war leicht diesig und nur 5. Grad...

2 Bilder

Der Lilienstein 3

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Gohrisch | am 26.06.2009 | 477 mal gelesen

Lilienstein: Sächsische Schweiz | Der Lilienstein ragt wie ein gewaltiger Riese aus der Landschaft. Einen Finger streckt er in heller Freude hoch ins Himmelblau und spiegelt sich gleichzeitig in der Elbe, die unten im Tal fließt. Manch Wanderer fragt sich, was dieser Finger zu bedeuten hat. Jeder Sachse kann diese Frage ihm beantworten: „Achthundert Jahre regierte das Haus Wettin im Wechsel froher Tage mit trüber Tage voller Leid. Weit über Wald und Flur ragt...

Boulevard, Bundesliga, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport und TV-Themen, die Regionen übergreifend großen Anklang finden:
am 22.08.2017 | 242 mal gelesen

...in Bad Schandau ging es hoch über die Stadt - genauer gesagt 50 m in die Höhe. "Am Stadtrand von Bad Schandau befindet...

am 01.08.2016 | 75 mal gelesen

...zum Lichtenhainer Wasserfall Die Kirnitzschtalbahn verkehrt seit 1898 und führt in den Nationalpark Sächsische...

am 09.04.2016 | 158 mal gelesen

In Bad Schandau am Nationalpark Sächsische Schweiz im Elbsandsteingebirge gibt es einen besonderen Aufzug: "Der...

Es sind erst wenige Beiträge vorhanden
Kennen Sie jemanden der mitschreiben sollte?
oder lesen Sie Bürgerreporter-Beiträge aus ganz Deutschland