Anzeige

Pressemitteilung Nr. 12/2018 - Pattensen – brennende Gasflasche in der Dubliner Str

Bei Abdichtarbeiten am Fußboden eines Neubaus in der Dubliner Str. in Pattensen-Mitte geriet der Anschlussschlauch einer Propan-Gasflasche heute gegen 09:45 h in Brand. Umsichtig handelnd riefen die dort tätigen Handwerker die Feuerwehr, konnten jedoch noch vor deren Eintreffen den Brand selbst löschen und die Gasflasche aus dem Gebäude schaffen. Verletzt wurde niemand. Geringer Sachschaden entstand an der Gasarmatur der Gasflasche. Die Feuerwehrkameraden kontrollierten den Einsatzort, mussten aber nicht mehr eingreifen. Nach ca. 20 Minuten war der Einsatz beendet.


Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Pattensen
mit 2 Fahrzeugen und 15 Kameraden



gez. H. Brüggemann
0
1 Kommentar
22.676
Kurt Battermann aus Burgdorf | 01.03.2018 | 18:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.