Anzeige

Pressemitteilung Nr. 10/2019 - Pattensen – Feuer im Lüderser Weg

Nachlöscharbeiten mit dem Schnellangriffsschlauch des Tanklöschfahrzeuges
Mit 17 Feuerwehrleuten war die Ortsfeuerwehr Pattensen am 20.04.2019 gegen 11:05 h im Lüderser Weg in Pattensen angerückt um einen Heckenbrand zu löschen. Bei Eintreffen am Einsatzort hatte die dortige Nachbarschaft bereits mit einigen Gartenschläuchen die Hecke weitestgehend gelöscht. Die Feuerwehr löschte letzte Glutnester. Zu dem Feuer war es scheinbar bei Unkrautbekämpfungsmaßnahmen gekommen. In diesem Zusammenhang bittet die Feuerwehr darum, bei der zurzeit anhaltenden Trockenheit auf den Einsatz von Brennern zum abflämmen von Unkraut zu verzichten. Der Einsatz war gegen 11:30 h beendet.

Im Einsatz waren:

Ortsfeuerwehr Pattensen mit 3 Fahrzeugen und 17 Kameraden
Polizei Springe mit 2 Beamten

gez. Henning Brüggemann
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.