Anzeige

Pressemitteilung Nr. 02/2018 - Pattensen – Schwelbrand im Fachmarktzentrum Pattensen, Johann-Koch-Str.

Symbolfoto

am 13.01.2017 gegen 10:15 wurde die Ortsfeuerwehr Pattensen in das Fachmarktzentrum Pattensen / Calenberg Center zu einem Schwelbrand gerufen.

Im Bereich der Elektro-Anschlussräume im 2.OG war es in einem Schaltschrank zum einem Schwelbrand gekommen der Teile der Schalt- und Steuerungstechnik zerstörte. Infolge des Brandes kam es zu starker Rauchentwicklung sodass 2 Räume verqualmt waren. In der Passasage zum Rewe-Markt – der so genannten Mall – und auf dem Parkplatz fiel der Strom aus. Die Einsatzleitung der Feuerwehr unter Leitung von Ortsbrandmeister Uwe Fleischmann setzte einen Trupp unter Atemschutz zum Lüften der Schalträume und zur Kontrolle des Technikschrankes mit der Wärmebildkamera ein. Der Brand war vor Eintreffen der Feuerwehr bereits verloschen sodass ein Löscheinsatz nicht erforderlich war. Nach ca. 30 Minuten konnte die Einsatzstelle an die Marktleitung übergeben werden. Während des Feuerwehreinsatzes lief der Betrieb des Fachmarktzentrums weiter.

Im Einsatz waren:
Ortsfeuerwehr Pattensen mit 4 Fahrzeugen und 22 Kameraden
Rettungsdienst mit 1 Fahrzeug und 2 Kameraden
Polizei mit einem Fahrzeug und 2 Beamten

gez. H. Brüggemann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.