Anzeige

Pokémon Go Tipp: So bekommst du seltene Pokèmon!

Die Suche nach selteneren Monstern ist in Pokémon Go sehr zeitaufwendig. (Foto: Pixabay)

Pokémon Go erfährt in Deutschland und der ganzen Welt sehr großer Beliebtheit. Fast jeder ist bisher in Berührung mit dem Augmented-Reality-Spiel gekommen. Die Suche nach den selterenen Pokémon gestaltet sich jedoch recht schwer. Dafür gibt es jetzt Live-Karten, auf welchen alle Pokémon in der Nähe angezeigt werden.

Pokémon Go ist zurzeit einem großen Hype ausgesetzt. Die Straßen sind gefüllt mit Pokémon-Trainern, welche auf der Suche nach neuen Pokémon sind. Monster wie Hornliu oder Taubsi sind schon nach kurzer Zeit gefunden. Bei selteneren Pokémon ist die Suche dagegen schwerer. Für diese braucht man viel Zeit und Geduld, damit sie aufgespürt werden können. Wenn ihr zu der Sorte gehört, die keine Lust auf ellenlanges Suchen haben, ist eine Live-Karte genau das Richtige. Damit könnt ihr ganz einfach herausfinden, welche Pokémon sich gerade in der Umgebung befinden und wie lange diese dort noch verweilen.

Effizientere Suche nach Pokémon

Mit der “Pokemon Go Map” könnt ihr viel effizienter die kleinen Monster jagen. Wenn man nur die Tracking-Angabe in der Pokémon Go-App vertraut, wird man sehr oft auf die falsche Fährte geführt. Die Anzahl der Fußabdrücke sind keine verlässliche Angabe, wie weit die Monster entfernt sind. In den letzten Tagen funktioniert das Tracking außerdem nicht mehr richtig, da Spielern immer drei Fußabdrücke angezeigt werden, sogar wenn das Pokémon ganz in der Nähe ist. Die Live-Karte bekommt die Informationen direkt von der API von “Pokémon Go”. Dafür benötigt die Anwendung nur den Google-Account, mit welchem auch die App gespielt wird. Hier erfahrt ihr Näheres dazu.

Diese Tipps zu Pokémon könnten dich auch interessieren:
Pokémon Go: Mit diesen Tricks gewinnt man jeden Arena-Kampf!
Pokémon Go: So könnt ihr Evolis Entwicklung beeinflussen!
Pokémon Go: In welchen Eiern findet man welche Pokémon?
Pokémon Go Cheat: GPS-Fake
Pokémon GO: Hier bekommt ihr in Augsburg ein Pikachu
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.