Anzeige

One Direction geben Autogrammstunde in Köln

Eine gute Nachricht für Fans: Das Warten hat endlich ein Ende! Die Jungs von One Direction kommen nach Deutschland. Und als wäre das nicht schon Grund genug, um einen Jubelschrei loszulassen, wird es auch eine Autogrammstunde geben. Die Chance für Fans der Boyband.

Diesen Termin sollten sich Fans der Band One Direction unbedingt in ihrem Kalender markieren. Am 22. September kommen die vier Jungs Niall, Zayn, Liam, Harry und Louis nach Deutschland und geben eine Autogrammstunde in Köln. Deutsche Fans haben damit erstmalig die Chance, ihre Teenie-Idole persönlich zu treffen. Von 16 bis 18 Uhr sind sie im Mediapark anzutreffen und signieren fleißig ihr Album „Up All Night“. One Direction verkündete das freudige Ereignis auf ihrer Homepage: „Liebe Directioners, wir haben gemerkt, wie toll ihr uns unterstützt habt und mit uns kämpft, deshalb haben wir eine Belohnung für euch: (…) One Direction werden nach Deutschland kommen!!!!!“

Boyband räumt ab
Berühmt wurden One Direction durch ihren Auftritt in der britischen Ausgabe von „X-Factor“. Sie schafften es zwar nur auf Platz 3, wurden aber nach der Sendung erfolgreich. Der Boyband-Charme hatte schnell Fans für sich gewonnen. Das erkannten auch Leute bei Sony Music, die ihnen nach ihrem Ausscheiden aus der Castingshow einen Plattenvertrag anbot. Bei den Nickelodeon Kids’ Choice Awards, die letzte Woche verliehen wurden, räumten die Newcomer in zwei Kategorien ab und zählten, gemeinsam mit Rihanna, zu den Siegern des Abends.

Freut ihr euch bereits auf die Autogrammstunde?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.