Anzeige

GNTM: Ex-Kandidatin Tessa Bergmeier nach Biss-Attacke in Handschellen

GNTM-Topmodel Tessa Bergmeier hat nicht nur ihre Z채hne gezeigt, sondern auch kr채ftig zugebissen. Nach dem Angriff auf einen Freund wurde sie in Handschellen abgef체hrt. Drei Streifenwagen wurden ben철tigt, um das Model zu beruhigen.

Notwehr oder dreister Angriff?
Tessa Bergmeier ist nicht auf den Mund gefallen das wissen alle, die sie 2009 bei 얟ermany셲 Next Topmodel erlebt haben. Dass sie damit aber nicht nur verbal austeilen kann, hat das Model Ende Juli bewiesen. Bei einem Streit mit ihrem Bekannten Thomas biss sie diesem pl철tzlich in die Brust und hinterlie횩 deutliche Spuren. Die Polizei f체hrte die 23-J채hrige in Handschellen ab, damit sie sich beruhigte und keinen weiteren Schaden anrichtet.

얢ch habe aus Notwehr gehandelt, sagt Bergmeier auf bild.de. Auf dem Nachhauseweg von einem Clubbesuch sei der Vorfall geschehen. 얝r st체rzte mich zu Boden und hielt meine Arme fest, aus Angst hab ich dann zugebissen. Das Opfer sieht das hingegen anders. Er habe Bergmeier nur vor sich selbst besch체tzen wollen, da sie st채ndig auf die stark befahrene Stra횩e hatte laufen wollen. Bergmeier erstattete Anzeige gegen ihren Freund. Sie selbst k철nnte wegen K철rperverletzung Problem bekommen. Auf Facebook 채u횩ert sie sich folgenderma횩en: "Ja ich kann mich wehren und lasse mir bestimmt nicht alles gefallen. Ich bin eine starke Frau und lass mich von einem Mann bestimmt nicht unterdr체cken!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.