GNTM 2016: Krass! Michael Michalsky disst Team Thomas!

Gleich 5 Mädchen haben es bei GNTM 2016 ins große Finale geschafft. Michael Michalsky geht allerdings nur mit Kim ins Rennen. Über die Kandidatinnen aus Team Thomas verliert der Designer jedenfalls nicht immer gute Worte…

In der gestrigen Folge von “Germany’s next Topmodel 2016” war der Teamgeist der Mädchen besonders ausgeprägt. 4 Mädels aus Team Thomas kämpften gegen Kim und Lara aus Team Michael. Doch nicht nur die Kandidatinnen von Heidi Klum hat der Ehrgeiz gepackt. Auch Michael Michalsky will mit allen Mitteln natürlich darum kämpfen, dass ein Mädchen aus seinem Team GNTM 2016 wird. Von Kim ist der Designer besonders begeistert und auch Lara würde er für seine Fashionshow buchen. Anders sieht es für ihn da im Team Thomas aus. Außer Jasmin würde er auf seiner Fashionshow niemanden laufen lassen.

Harte Kritik an Taynara

Vor allem an Taynara hatte Michael Michalsky viel zu meckern. Natürlich findet der den Lockenkopf äußert sympathisch, aber des Designer ist sich sicher, dass Tay einfach zu nett und süß für das Modelbusiness ist. Er sucht für seine eigene Fashionshow beispielsweise kein Model, dass so jugendlich ist. Doch der fiese Diss an Team Thomas hat nichts genutzt, trotztdem war für ein Model aus Team Michael Schluss mit lustig: Lara hat von Heidi Klum keine 3D-Figur bekommen und konnte damit nicht ins Finale von GNTM 2016 einziehen. Nächste Woche heißt es dann also: Team Thomas gegen Team Michael! Momentan sieht es ja nach einem klaren Sieg für Thomas Hayo aus…

Das könnte dich auch interessieren:
GNTM 2016: Jasmin ist mit Elena C. unterwegs!
GNTM 2016: So süß sind Fata und ihr Freund!
GNTM 2016: Fata überrascht mit einem neuen Look!
GNTM 2016: Lara spricht über ihren Rauswurf!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.