Anzeige

Hofkonzert in Neustadt/Orla 07.05.2020

Betreutes Wohnen der Volkssolidarität
Neustadt an der Orla: Volkssolidarität Pößneck |

Corona ist anstrengend

Trotz der Lockerungen, die man uns in der Corona-Krise gerade zugesteht, geht es vielen Leuten nicht gut. Manche Rentner in Heimen konnten ihr Zimmer wochenlang nicht verlassen, und weder Gruppenaktivitäten noch Veranstaltungen konnten für etwas Abwechslung im Corona-Alltag sorgen.

Leere Konzertsäle

Auch Künstler, insbesondere Musiker, können nicht mal ihren Lebensunterhalt bestreiten. Trotzdem hat sich Lutzi aufgemacht und Heimen angeboten, kostenlos Hofkonzerte zu geben, denen man mit dem nötigen Abstand beiwohnen kann. Einige hat er schon in Bad Lobenstein, Gefell, Wurzbach und Pößneck gegeben.

Eine tolle Abwechslung für Heimbewohner

Am 07. Mai war das Heim der Volkssolidarität in Neustadt (Orla) Schauplatz eines schönen, fast zweistündigen Konzertes. Die Bewohner der Anlage sahen und hörten von Balkons oder im Freien zu und klatschten eifrig Beifall. 

Mit Gitarre, Keyboard und Synthesizer bot Lutzi (Lutz Görting, „Ossi mit Niveau“), moderiert von Königin der Texte Charlene Wolff aus Hamburg bei herrlichem Frühlingswetter dem Publikum ein buntes Programm von eigenen Songs, Ostrock und Schlagern.
Interessierte Heime oder wohltätige Organisationen (auch aus Norddeutschland) können sich melden, falls sie auch gerne so ein Konzert veranstalten würden.

Kontakt: ein.ossi.mit.niveau@gmail.com
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
5.267
Silke Dokter aus Erfurt | 08.05.2020 | 15:34  
97
Charlene Wolff aus Bergedorf | 10.05.2020 | 19:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.