Anzeige

Ski-Club-Herbstfahrt in die Seestadt Bremerhaven

Viel Spaß und guten Laune standen auf bei der Herbstfahrt nach Bremerhaven auf dem Programm.
Rund 30 Ski-Club-Mitglieder folgten der Einladung des Vereins und nahmen an der Herbstfahrt für die Erwachsenen teil.

Auf dem Programm stand wieder ein toll organisierter Ausflug.
In der Früh trafen sich die Mitfahrer in Eilvese um gemeinsam mit dem Bus in Richtung Norden zu starten. Nach einer kurzen Fahrt wurde das erste Ziel, das Restaurant Rethemer Fähre in Rethem an der Aller, angesteuert und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet lud zum Schlemmen ein.

Gut gestärkt ging es weiter nach Bremerhaven. Erste Station war die Aussichtsplattform auf dem Hotel Sail City. In 86 Meter Höhe und bei klarer Sicht bot sich dem Ski-Club ein unvergesslicher Panoramablick über die Seestadt, die Hafenwelten, den Überseehäfen und den Fischereihafen.

Weiter führte die Herbstfahrt in das Klimahaus Bremerhaven. Hier erfuhren die Teilnehmer eine Reise um die Welt. Durch fünf Kontinente und neun Orte wurden die verschiedenen Klimazonen der Erde hautnah erlebt.

Eine einstündige Hafenrundfahrt rundete den Ausflug in den Norden ab. Auf dem Schiff konnten die Teilnehmer die Sonne und gekühlte Getränke genießen, bevor es hieß, sich auf die Heimreise zu begeben.

Abschluss fand die Fahrt im Restaurant Schneerener Krug mit einem gemeinsamen Abendessen. Und wieder einmal hieß es: Das war eine schöne, erlebnisreiche Herbstfahrt vom Ski-Club Eilvese.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.