Anzeige

Schreibübung: Einem vorgegebenen Text Adjektive zufügen

Malerei: Der blinde Fährmann aus meinem Märchen "Im Reich der Spinne"
München: Marienplatz | .

.

2017/01 Schreibübung Januar 2017
Einem vorgegebenen Text Adjektive zufügen
24.01.2017(c)Zauberblume Magicflower

Die Messing-Uhr schlug zwei, als der gelangweilte Tom den lahmen Gaul durch die grüne Allee in die lärmende Stadt jagte, unter dem Motto: immer langsam voran.. Das gefleckte Pferd atmete schon jetzt schwer, aber der geistlose Tom hielt es mit einem Stock, der in langsamer Bewegung auf die leicht ansteigende Kruppe fiel in keinen Trott. Es war nicht eine Birken-Gerte. Es war ein Stück von einem abgebrochenen Besenstiel. Das Pferd machte kurz ein mal eine Galoppbewegungen kam aber nicht schneller vorwärts als ein Mann vorwärts gekommen wäre. Auch der geriffelte Stock hob und senkte sich in absoluter Langsamkeit und der interessenlosige Junge im Sattel beugte sich lahmarsch.. vor, als wüsste er nicht, dass das Tier keine eigene Kraft mehr hatte, oder wie wenn er damit das arme Tier, dessen klappernde Hufschläge mit gleichmäßigen Klängen in der stark fahrenden Straße erschollen, vorwärts und weiter tragen wollen

Malerei: Der blinde Fährmann aus meinem Märchen
"Im Reich der Spinne"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.