Anzeige

“The Biggest Loser” 2019: Gibt ER wirklich auf?

In der dritten Woche von “The Biggest Loser” 2019 wird es noch dramatischer als zuvor. Es fließen eine Menge Tränen und einer der Kandidaten ist sogar am überlegen, das Handtuch zu werfen.

Die dritte Woche von “The Biggest Loser” hat angefangen und langsam merken die Kandidaten, wie schwer und hart der Kampf gegen die Kilos wirklich ist. Dabei geht es nicht nur um körperliche Anstrengungen, sondern auch die seelische Verfassung spielt eine ganz große Rolle. In der heutigen Folge kommen einige ganz schön an ihre Grenzen und da bleibt es nicht aus, dass Tränen fließen. Einer spielt sogar mit dem Gedanken, die Show zu verlassen.

Erster Ausstieg bei “The Biggest Loser”?

Von Woche zu Woche wird der Kampf härter bei “The Biggest Loser”. Jeder will natürlich sein Wochenziel erreichen und am Ende vielleicht als Gewinner die Show verlassen. Bis dahin ist es jedoch noch ein weiter Weg. Heute kommen bei den ersten Kandidaten schon Selbstzweifel. Halten sie dem Druck stand? Im Trailer zur neuen Folge sieht man, dass gerade Daniel mit dem Gedanken spielt, aufzugeben und die Sat1-Show zu verlassen. Steigt er bei TBL 2019 aus? Das erfahren wir heute um 17:45 Uhr auf Sat1.


Das könnte dich auch interessieren:

“The Biggest Loser” 2019: Die Emotionen explodieren

The Biggest Loser: Die elfte Staffel geht weiter!

The Biggest Loser 2019: Starttermin steht fest!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.