Anzeige

The Biggest Loser: Die elfte Staffel geht weiter!

Seit über 10 Jahren schwitzen die Mitstreiter aus der Abnehm-Show gegeneinander um die Wette. Auch diese Staffel von “The Biggest Loser” wird für die Kandidaten kein Zuckerschlecken.

Diesen Sonntag geht es wieder los. Das Leben der übergewichtigen Mitstreiter aus The Biggest Loser wird mal wieder komplett auf den Kopf gestellt. Gemeinsam mit der Unterstützung der diesjährigen Coaches Christine Theiss, Ramin Abtin und Mareike Spaleck, lassen die Kandidaten wieder ihre Kilos purzeln. Der Gewinner der “Abspeck-Show” auf Sat1, erhält neben dem eigentlichen Ziel der Sendung, sein Gewicht zu verlieren, noch 500.000 Euro als Siegerprämie oben drauf. Doch wer der Kandidaten kommt in diesem Jahr am meisten ins Schwitzen und wer gibt kurz vor dem Ziel auf?

In Andalusien schwitzt es sich gut

In der letzten Staffel von “The Biggest Loser” gewann Mitstreiter Saki den Wettstreit, denn er verlor während seiner Teilnahme an der Abnehm-Show über ganze 90 Kilogramm. Das Ergebnis konnte sich auf jeden Fall sehen lassen. Wie in den vorherigen Staffeln, wurden jetzt die 18 Kandidaten, die aus den vorherigen 50 Bewerbern den größten Ehrgeiz aufweisen konnten, herausgesucht, um in ein Team der Coaches aufgeteilt zu werden. Auch in diesem Jahr fliegt die Gruppe dann in ein Abnehm-Camp nach Andalusien. In Spanien erhalten die Kandidaten, neben den strikten Sporteinheiten von ihren Coaches, einen Ernährungsplan und werden über Lebensmittel und deren Nährwerte aufgeklärt. Einigen Kandidaten wird bei mancher Aufgabe die Decke auf den Kopf fallen und manch anderer kommt schon in der ersten Folge an seine Grenzen. Wie lange können die Kandidaten durchhalten?



Das könnte dich auch interessieren:

“DSDS” 2019: Irena Resch hat mit einer schweren Vergangenheit zu kämpfen
DSDS 2019: Rene Paulini - in Musiktheorie macht ihm niemand was vor
“DSDS” 2019: Alexander Fähnrich strippt für Oana Nechiti
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.