Anzeige

Weltgebetstag der Frauen



Der Weltgebetstag der Frauen aus Simbabwe ist zwar schon eine Weile her und auch da war schon etwas von der Gefahr Corona zu ahnen. Doch es fanden sich ca. 60 Besucherinnen in der evangelischen Johanneskirche ein. In diesem Jahr organisierte Anke Hederich mit den Mitgliedern der anderen beiden Pfarreien den besinnlichen Abendgottesdienst. Das Motto „Steh auf und geh“ wurde vom Johanneschor unter der Leitung von Andrea Henkelmann beschwingt umgesetzt. Nach dem Gottesdienst hatten die Gäste die Gelegenheit sich am Buffet mit afrikanischen Speisen zu stärken, das Helga Trauner mit ihrem Team liebevoll vorbereitet hatte. Ein Bildervortrag zum Themenland Simbabwe rundete den Abend ab.
Das Besondere an diesem Gottesdienst ist die gute Zusammenarbeit unter den 3 Pfarreien in Meitingen. Zitat aus dem Organisationsteam: „Vielleicht wird dies noch wegweisend“
Bis zum nächsten Mal, dann in der katholischen Kirche
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.