Anzeige

+++ Ich denk an mich - weil ich an DICH denke +++

Jeden Morgen, wenn ich erwache
verschlägt es mir immer und immer wieder die Sprache.

Mein erster Gang ist zum PC
und ich denke: bitte bitte tu' mir nicht weh.

Ich mag keine schlechten Nachrichten mehr,
sie machen mein kleines Herz so unsagbar schwer.

Doch ich denk an mich.

All dieses Leid auf der ganzen Welt -
mich traurig macht und auch quält.

Viele Menschen mussten gehn' -
ich kann und möcht' es einfach verstehn'.

Und doch denk ich an mich.

Bei all den Gedanken steht immer am Ende -
ich kann's nicht verstehn' - wann kommt endlich die Wende?

Ich würd' so gern einen Anker werfen,
um Halt zu machen - um einfach zu helfen.

Ich denk an mich.

Ignoranten die es lustig finden und ihre Späße treiben -
damit immer wieder Angst und auch Panik verbreiten.
Ich kann's einfach nicht verstehn' -
Ihr glaubt tatsächlich - euch kann's anders ergehn'?

Ja, ich denk an mich.

Täglich denk ich besonders an meine Herzens-Menschen -
wünsch mir so sehr, dass sie alle verschont werden.

Ich allein hab es nicht in der Hand -
aber alle ZUSAMMEN können wir es schaffen.
Nicht mit dem Rücken zur Wand -
sondern mit Zurückhaltung und Mut - das sind unsere Waffen.

Ich denk an mich.


Liebe, Vertrauen, Geduld und Mut -
Hoffnung und Stärke - dann wird es gut.

Die Brücken unserer Herzen halten Stand -
sie werden gehalten mit einem unsichtbaren Band.

Denn immer wieder kommen diese Momente:

Ich denke an mich - weil ich an DICH denke!


(©Luise Schoolmann 2020)


Es ist eine fast unerträgliche Situation - seit Wochen und Monaten - die die ganze Welt buchstäblich in die Knie zwingt. So unendlich viel Leid, soviel Angst, soviel Unsicherheit in fast allen Bereichen. 
Ich wünsche und hoffe so sehr, dass es sich langsam und doch unaufhörlich bessert, denn unser aller Existenz ist tatsächlich bedroht - denn die Konsequenzen, die bislang eingetreten sind - sind von hoher Tragweite.

Ich wünsche Euch allen eben genau dies:
LIEBE, VERTRAUEN, GEDULD UND MUT- gepaart mit HOFFNUNG und STÄRKE.

Ich wünsche mir, dass auch die Menschen NICHT VERGESSEN werden, die es ohnehin schon so schwer in ihrem Leben und Dasein haben. 
Menschen OHNE Obdach - OHNE Schutz ---> denen es nicht hilft, wenn gesagt wird:

#bleibzuhause #stayathome 

Das funktioniert nicht. Sie dürfen nicht vergessen werden.

Passt auf Euch gut auf und bleibt GESUND.

MIT ANSTAND - ABSTAND HALTEN!!!

GIB #CORONA KEINE CHANCE!!!



Eure Luise
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.