Anzeige

+++ Update zu Max Bryan +++ Riesige Hilfsbereitschaft im Netz

Licht am Horizont - Hilfe ist unterwegs ...
 
"Hilfe für den Helfer" Max Bryan braucht nun selbst auch Hilfe https://tinyurl.com/abendblatt-hilfe-fuer-helfer
Eine Welle der Anteilnahme und Hilfsbereitschaft schwappt derzeit durchs Netz. Der ehemalige Obdachlose Max Bryan (2010 - 2012), der inzwischen selbst auch Obdachlosen hilft (2013-2018), fällt krankheitsbedingt eine Zeit lang aus und benötigt deshalb nun selbst auch Hilfe.

https://www.facebook.com/donate/698157583857672/70...

Freunde spenden für Obdachlosen-Helfer

Unter dem Motto "Hilfe für den Helfer" wurde das ursprüngliche Spendenziel von 1200 EUR binnen nur 3 Tagen erreicht und sogar noch übertroffen. Max Bryan freut sich sehr darüber. "Danke für diese riesige Hilfsbereitschaft", teilt Max Bryan auf Nachfrage mit.

Die Hilfe sei auch nur zur "Überbrückung". Max Bryan lebt seit Jahren aus eigener Kraft und wird das nach überstandener Krankheit auch weiterhin tun. Er wird sicher wieder gesund werden und seine wertvolle Arbeit für die Hamburger Obdachlosenhilfe dann fortsetzen.

Dutzende Zuschriften und Genesungswünsche

"Lieber Max, ich hoffe sehr, es geht dir ganz bald besser! Ich schicke dir die dicksten Glückskäfer, die ich finden kann!" schreibt eine Facebook-Freundin an seiner Pinnwand und "Du fehlst, wenn Du fehlst", schreibt eine Andere.

Quelle: https://www.facebook.com/MaxBryanChronik

Hier zeigt sich die jahrelange Arbeit von Max Bryan in der Obdachlosenhilfe. Die Leute stehen zu ihm. In guten wie in schlechten Zeiten.

Bein verletzt

Zum Gesundheitszustand: Ich konnte mit Max Bryan sprechen. Er ist auf dem Weg der Besserung (und seit gestern auch wieder daheim), aber sein Bein heilt nur langsam. Hinzugekommen ist eine schmerzhafte Entzündung der tiefer liegenden Beinvenen, so dass er die nächste Zeit weder lange stehen noch lange sitzen kann. Bein hoch legen und kühlen plus Salbe drauf und Kompression ist nun angesagt und er muss für die weitere Pflege daheim auch ein paar Anschaffungen machen, um sich mit der Krankheit dann zu arrangieren. Aus diesem Grunde habe ich das Spendenziel erneuert (Link siehe oben). Er muss ja auch was essen in dieser Zeit.

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=...

Leben am Limit

Hoffen wir, dass er bald wieder fit wird. Er wird demnächst selbst auch was dazu schreiben. Die Welle der Hilfsbereitschaft hat ihn sehr berührt. Jahrelang lebte er immer nur am Limit, während er riesige Projekte nahezu im Alleingang stemmte. Wie oft hatte ich schon Angst um ihn, wenn er wieder mal über die Grenzen des Machbaren hinausging. Er tut einfach auch sehr viel für Andere und so wenig für sich selbst. Ich bin so froh, dass ich ihm wenigstens auf diesem Wege mal so richtig helfen kann. Für sich selbst würde er das NIE tun! Er ist einfach ein wunderbarer Mensch, selbstlos, hilfsbereit mit einem Riesen-Herzen und er hat unsere Loyalität verdient. Danke an Alle, die schon dabei sind.

Update Spendenlink:
https://www.facebook.com/donate/698157583857672/70...

Paypal: Wer seine Kreditkarten-Daten bei Facebook nicht angeben will, kann auch via Paypal spenden. Hier der Link: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclic...

Lieben Dank an Alle!

https://tinyurl.com/abendblatt-hilfe-fuer-helfer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.