Anzeige

Stillleben

8
Man nähert sich auf leisen Sohlen, auch wenn es sich um ein Stillleben handelt. Auf Samtpfoten muss man gehen und ein scharfes Auge haben. Kein Blitzlicht, das versteht sich wohl, aus Rücksicht vor dem Licht, selbst wenn es dunkel ist. Andernfalls wird der Fotograf unerträglich aggressiv.

(Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004)
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
24.883
Eugen Hermes aus Bochum | 20.03.2016 | 13:31  
15.079
Renate Croissier aus Lünen | 20.03.2016 | 13:41  
7.395
Karl-Heinz (Kalle) Wolter aus Neustadt am Rübenberge | 20.03.2016 | 14:00  
15.079
Renate Croissier aus Lünen | 20.03.2016 | 14:02  
60.795
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 20.03.2016 | 14:24  
15.079
Renate Croissier aus Lünen | 20.03.2016 | 15:00  
31.277
Günther Eims aus Sehnde | 20.03.2016 | 19:36  
15.079
Renate Croissier aus Lünen | 20.03.2016 | 20:15  
1.619
Findus Quist aus Gießen | 21.03.2016 | 17:08  
15.079
Renate Croissier aus Lünen | 21.03.2016 | 17:26  
2.117
Helmut F. FRANK aus Bielefeld | 03.04.2016 | 09:56  
15.079
Renate Croissier aus Lünen | 03.04.2016 | 11:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.