Trübes Wetter: Seit vier Tagen Zwangspause an der kostenfreien 🌞-Strom-Tankstelle des ADFC Langenhagen

Pausiert wegen der sehr trüben und damit sehr sonnen- und windarmen Wetterlage: Die 🌞-Tankstelle für E-Fahrräder des ADFC Langenhagen erzeugt zurzeit ( = seit drei Tagen ) keine elektrische Energie. Dass der ADFC Langenhagen mit dem Solarenergiemangel nicht alleine ist, zeigt Bild 2. - - - - Mehr zur 🌞-Station am ADFC-Stützpunkt Langenhagen gibt's hier: https://www.myheimat.de/langenhagen/politik/gelb-s...
Langenhagen: 🌞-Tankstelle des ADFC | Zwangspause!  

Details  
Bild 1 in groß.  

Trübes Wetter:   
Die 🌞 Sonne scheint zu wenig!!!  

Kostenloser ADFC-Strom macht vier Tage Zwangspause  

Sehr, sehr wenig Sonne (und zu wenig Wind) bestimmen zurzeit die schon seit einigen Tagen trübe Wetterlage: Und wie es aussieht, bleibt diese Wetterlage auch noch weiter bestehen: Pause fürs kostenlose Akku-Aufladen, da an der 🌞-E-Tankstelle des ADFC Langenhagen zum Aufladen von E-🚲-Akkus kein Strom fürs weitere Verschenken erzeugt wird.


Zurzeit: Keine Solarenergie

Dieser Totalausfall der 🌞-E-Tankstelle des ADFC Langenhagen und damit der Mangel an Solarenergie hält beim ADFC Langenhagen seit drei Tagen an (Bild 1). Doch der ADFC Langenhagen ist mit dieser Situation nicht alleine:

Wie viel (zurzeit besser: wie wenig) Solarenergie bzw. alle regenerativen Energien in den letzten Tagen - bundesweit - zur Erzeugung elektrischer Energie beitrugen, ist in Bild 2 zu sehen.
 
Es werden bundesweit zum Zeitpunkt der Erstellung von Bild 2 erzeugt:
  • 12 % regenerativ,
    also unter Nutzung von Bio, Solar, Wasser und Wind,
  • 88 % konventionell,
    also durch die Nutzung von Atom, Braunkohle, Steinkohle, Gas und Öl.


Hoffentlich bald wieder vorbei:
Schlechte Zeit(en) für kostenfreien Solarstrom


Ohne Solarstrom-Überschuss pausiert zurzeit auch die 🌞-Tankstelle für E-Fahrräder des ADFC Langenhagen, an der sonst Akkus von E-Bikes kostenfrei aufgeladen werden können.
Der ADFC Langenhagen informiert, wenn die Tankstelle fürs Aufladen von Akkus on E-Bikes/E-Fahrrädern wieder geöffnet wird. Die Anmeldung zum kostenfreien 🌞-Strom-Tanken von Akkus für E-🚲 geht dann - wie bisher - mit dieser Email-Adresse: Langenhagen@ADFC-Hannover.de.

Details
Hier gibt's mehr rund ums kostenfreie 🌞-Tanken beim ADFC Langenhagen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.