Anzeige

Britney Spears: Ihr Sohn packt im Live-Video aus

Wird Britney Spears ihre Karriere als erfolgreiche Sängerin etwa schon bald beenden? Ihr Sohn packte jetzt in einem Live-Video aus.

Da hat aber jeder aus dem Nähkästchen geplaudert! Der 13-Jährige Sohn der Sängerin Britney Spears hat Anfang März so einiges über die Zukunftspläne seiner Mutter ausgeplaudert. Auf Instagram ging Jayden Federline, Sohn von Britney und ihrem Ex-Mann Kevin Federline, live und wurde natürlich sofort mit Fragen zu der erfolgreichen Sängerin überschüttet. Da Britney bereits seit einigen Jahren keine neue Musik mehr veröffentlicht hat, wollten viele Fans der 38-Jährigen wissen, ob es bald ein Comeback geben wird. Ihr Sohn gab daraufhin schockierende Neuigkeiten bekannt: “Um ehrlich zu sein habe ich sie in letzter Zeit fast nie beim Musik machen gesehen. Ich glaub’s nicht. Keine Ahnung. Ich weiß es wirklich nicht”, erklärte der 13-Jährige. Scheinbar weiß er selbst nicht genau, was seine Mutter für die Zukunft geplant hat. Anschließend verriet er noch genauere Details:” Ich weiß noch, dass ich sie einmal gefragt habe, wie es denn um ihre Musik steht. Daraufhin hat sie geantwortet, dass sie das selbst nicht wisse und vielleicht einfach damit aufhören werde”. Im Live-Video kam es so rüber, als ob Jayden mit dieser Entscheidung selbst nicht zufrieden wäre. Genaueres zu der Entscheidung seiner Mutter wollte er aber noch nicht verraten. “Ich werde euch die ganze Geschichte über meine Mutter verraten, wenn ich 5000 Follower auf Instagram bekomme”, kündigte er 13-Jährige an.

Britney Spears: Sohn verrät Karriere-Ende

Bis Jayden Federline 5000 Follower auf Instagram hat, könnte es allerdings noch dauern. Momentan ist der Account des 13-Jährigen nämlich auf privat und Jayden nimmt nur die Personen an, die er kennt. Nur 2500 Personen folgen dem Sohn von Britney Spears momentan. Obwohl er die ganzen Details über das Leben seiner Mutter ausplauderte, war er sich sicher, dass er dafür keinen Ärger bekommen würde. “Meinem Vater macht das nichts aus. Ich hab den besten Papa der Welt”, erzählte er seinen Followern. Auch über den neuen Freund seiner Mutter, Sam Asghari sprach Jayden in höchsten Tönen. “Ich mag Sam, er ist toll. Er ist ein echt netter Mann.” Über seinen Großvater, den Vater seiner Mutter verlor der 13-Jährige hingegen einige böse Worte. “Ich mag ihn überhaupt nicht. Er ist ein totaler Blödmann”, erzählte er im Live-Video. Kein Wunder, dass Jayden ihn nicht mag. Jamie Spears soll vor einigen Jahren seine Enkel misshandelt haben. Britney Spears hat seit 2016 kein neues Album mehr veröffentlicht. Ob die Gerüchte über ein mögliches Karriereende von Britney Spears allerdings wahr sind, ist bisher noch unklar. Die 38-Jährige hat sich noch nicht zu den Details, die ihr Sohn ausgeplaudert hat, geäußert. Möglich wäre natürlich, dass dieser damit nur auf Instagram mehr Reichweite bekommen wollte.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.