Anzeige

Taylor Swift platzt der Kragen!

Taylor Swift ist international sehr bekannt und hat mit ihren Songs immer wieder Chart Hits. Ihr neues Lied mit Brendon Urie wird jetzt schon voll gehypt. Doch nun rastete die sonst so fr├Âhliche Blondine ├Âffentlich aus.

Klar, Taylor Swift ist neben den anderen gro├čen Star-Frauen aktuell DIE Queen am Pop-Himmel. Auf Instagram hat sie ihren vielen Followern auch oft einen Vorgeschmack auf ihre neueste Single ÔÇťME!ÔÇŁ mit Brendon Urie von Panic at the Disco gegeben und dieser Song ist schon nach kurzer Zeit der absolute Knaller. Au├čerdem finden manche Fans, dass die S├Ąngerin mit dem bunten und rosigen Video wieder zu ihrem alten Ich zur├╝ckfindet. Ihr letztes Album vor zwei Jahren war im Vergleich dazu deutlich d├╝sterer und vor allem erwachsener gehalten.

Taylor platzt der Kragen

Die S├Ąngerin wird sehr bald 30 Jahre alt und das ist ja insgesamt f├╝r viele Frauen ein Meilenstein im Leben. Ein Reporter fragte die S├Ąngerin, ob sie vorhat sich niederzulassen und Kinder zu bekommen. Taylor Swift gefiel dies wohl ├╝berhaupt nicht und beantwortete diese eher ungehalten und ├Ąu├čerst direkt mit einem w├╝tenden Unterton. Au├čerdem glaube sie nicht, dass solch eine Fragestellung einem Mann gestellt wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.