Anzeige

Endlich Lieblingsbier entdeckt!

Das Getränk wirkte auf mich angenehm und frisch.
Hettingen: Gasthof Adler, Inneringen |

Auf der Heimfahrt von einer Erkundungstour durchs Donautal machte ich im Adler (Inneringen) Station und bestellte ein Glas des hier angebotenen Bieres der Sonnenbrauerei.

Nicht mehr in Inneringen hergestellt

Die offenherzige Kellnerin machte kein Geheimnis daraus, dass der Gerstensaft heutzutage nicht mehr aus Inneringen kommt, sondern nur noch nach örtlicher Rezeptur von der Brauerei Zoller-Hof in der Stadt Sigmaringen zusammengebraut wird. Dennoch hielt ich an meiner Bestellung fest und bereue dies nicht. Es handelt sich hier um eine Lager-Export-Sorte – leicht bis schlank im Antrunk. Das Getränk wirkt auf mich äußerst angenehm und besonders frisch. Andere Biere waren mir bisher häufig zu bitter. Beim Inneringer kann hiervon überhaupt keine Rede sein. Es zeichnet sich fast schon durch eine süffige Süße aus. Und dann der Nachtrunk: Ausgewogen, harmonisch ausklingend, rund. Ich bin begeistert und werde künftig häufiger dieses Sonnengebräu verlangen.

Gasthof Hotel *** Adler, Inneringen
3 6
4
2
3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
8.761
Claudia L. aus Knüllwald | 27.10.2013 | 22:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.