Anzeige

Die Frage an Karfreitag: Fisch oder Fleisch ?

Vor dieser Frage steht man jedes mal kurz vor Karfreitag. Früher galt Fleisch als etwas Besonderes, und als das, was es nicht jeden Tag gab. Fisch war ein Armeleuteessen.

So war es üblich am Karfreitag enthaltsam zu leben und sich von Fisch zu ernähren.

Aber die Zeiten haben sich geändert.

Heutzutage sind Fischgerichte etwas Besonderes, und Fisch ist auch sehr teuer geworden.

Ich erinnere mich nur an die Seezunge für 38 Euro in meinem Lieblingsrestaurant.

Wie halten Sie es denn an Karfreitag- Fleisch oder Fisch?
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
10.088
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 17.04.2019 | 09:05  
18.242
Ralf Springer aus Aschersleben | 17.04.2019 | 15:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.