Anzeige

Blutspenden erfolgreich mit 52 Spendern, davon 7 Erstspendern... ...trotz Regenwetter, Fußball und Zeugnisferien

Garbsen: DRK-KiTa Farbenfroh Frielingen | Am 30. Januar 2017 fand das 1. Mal Blutspenden in der DRK-KiTa Farbenfroh Frielingen statt mit einem neuen Vorstand. Heike Schmidt (1. Vorsitzende der Ortsvereins) war ganz schön aufgeregt. Würde alles klappen, kommen die Helfer, war alles bestellt, reichte der Platz und die hohen Tische in der Kita? Inge Wieneke (ehem. 1. Vors.), Oliver Ziebolz (Gebietsreferent des DRK Blutspendedienstes), Helferin Stefanie Bullerdieck, Antonia Schultens und Waltraut Kölling beruhigten sie, das es schon alles glatt ginge. Es wurden die verschiedenen Bereiche aufgebaut, die Bestellungen von der Fleischerei Tegtmeier und Brote/Kuchen von Lindes Backshop waren pünktlich da, es wurde geschmiert, belegt, die Gullaschsuppe warm gehalten. Auch der Blutspendedienst war pünktlich und baute seinen Teil auf. Alles lief und als der erste Spender kam, konnte ja nichts mehr passieren. So war es dann auch. Mal vereinzelt, mal in Gruppen standen die die Blutspender an der Anmeldung, die Marianne Beermann, wie gewohnt, prima meisterte. Sie lernte später auch Antonia Schultens und Milena Widemann an, denen bereitete es Spaß. Christine Widemann (neue stellvertretende des Ortsvereins) und Helferin Ulrike Schultens verstärkten das Team etwas später. Die Kinder konnten am Maltisch malen oder wer sich traute, den Eltern beim Blutspenden zusehen. Einige Gäste folgten Heike Schmidt bei einem Rundgang durch die Kita. Von 16.30 bis 19.00 Uhr war immer etwas zu tun. Das Essen, die Gullaschsuppe wurden gelobt, alle waren zu frieden. Nach dem Aufräumen und der Verabschiedung des Blutspendedienstes war die "Feuerprobe" für den neuen Vorstand bestanden. Danke an Inge Wienecke und die fleißigen Helfer. Jetzt geht das Vorstandsleben für Christine Widermann, Martin Ebert und Heike Schmidt so richtig los.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.