Anzeige

Was geschah eigentlich - Blick zurück nach Friedberg 2017 bis 2019

Was geschah eigentlich - Blick zurück nach Friedberg 2017 bis 2019 - Im Mai 2017 besuchte Schlagerstar Jürgen Drews während der Schlagertage unsere Heimatstadt
Friedberg: Friedberg | Das gesellschaftliche, öffentliche Leben ist während des gesundheitsbedingten Lockdowns nahezu völlig zum Erliegen gekommen. Termine von Veranstaltungen und kommunalpolitischen Ereignissen wurden abgesagt oder auf lange Sicht verschoben. Verständlich ist es, dass auch unserem myheimat-Magazin friedberger die sonst übliche Berichtsfülle an Themen aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik fehlt. In die fortwährende Litanei um Sinn und Unsinn der präventiven Maßnahmen der politischen Führung möchten wir nicht gerne einstimmen. Wir nutzen die Berichtslücken für einige Retrospektiven auf die Ereignisse im Mai der Jahre 2017 bis 2019. Beim Stöbern in unseren Bildarchiven ergab sich schnell eine geballte Vielfalt der Ereignisse. In einem kurzen Beitrag wäre ein derartiges Kaleidoskop nicht zu bearbeiten. Einige Höhepunkte aus dem Friedberger Leben haben wir hier zusammengetragen. Mit großer Erwartung sehen auch wir den „normalen Zeiten“ entgegen. Nur zu gerne sind wir in Politik und Gesellschaft unterwegs und berichten dann auch wieder aktuell über unsere Heimatstadt. Bis dahin bedanken wir uns an dieser Stelle herzlich für Ihr geschätztes Interesse an unserer Berichterstattung. Bitte bleiben Sie gesund!
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH02 myheimat friedberger | Erschienen am 02.05.2020
1 Kommentar
2.420
Joachim Brehme aus Quedlinburg | 04.05.2020 | 12:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.