Anzeige

Kinder basteln auf dem 10. Friedberger Sonnwend Töpfermarkt

10. Friedberger Sonnwend Töpfermarkt - Während die Eltern durch den Sonnwend Töpfermarkt bummeln, werden die Kinder selbst zu Designern und Künstlern
Friedberg: Stadtgarten Friedberg | All zu gerne wären manche Eltern noch geblieben auf dem einen oder anderen Markt. Für die Söhne und Töchter aber wird diese Bummelei mit den dazu gehörenden "Nicht 's anfassen!"-Parolen von Vater und Mutter schnell langweilig – und es folgt der Wunsch der Kleinen nach ein wenig Abwechslung. Beim 10. Friedberger Sonnwend-Töpfermarkt am 18. und 19.Juni 2011 hat der Verkehrsverein Friedberg e.V. diese Gedanken aufgegriffen und mit einem attraktiven Angebot für die Kleinen den Eltern den Freiraum für ein gemütliches Bummeln durch das Marktangebot möglich gemacht.

Unter der Aufsicht von Verkehrsvereins-Schriftführerin Renate Mayer und Anita Steiner basteln die Kinder selbst bemalte "Schlampermäppchen", gestalten T-Shirts mit Textilfarben oder spielen "4 gewinnt" an einem Riesenspiel. Die Kinder töpfern unter der Leitung von Marieke Meyer einen Traktor, eine Rose und andere schöne Blüten aus dem weichen Material. "Töpfern können die Kinder alles, was ihrer Phantasie entspringt", lacht Marieke Meyer. Alle Werke können im Anschluss zuhause luftgetrocknet oder in Schule oder Kindergarten gebrannt werden.

Während unseres Besuchs am Kinderstand verwandelte Renate Mayer durch eine beeindruckend gemalte Maske ein Mädchen in eine exotische Raubkatze. Schnell vorbei war es dann mit der Zuschauerei – im Handumdrehen wurde myheimat-Bürgerreporterin Sabina Scherer von den Kindern "eingespannt" und es wurde zusammen fleißig und mit viel Spaß gewerkelt und gebastelt. Und die Eltern? Tja, - eine ganze Stunde lang hatten sie Zeit, in Ruhe das Angebot an den Marktständen zu erleben und das eine oder andere lieb gewordene kleine Kunstwerk mit nach Hause zu nahmen. Den Kinder verging die Zeit wie im Flug, von Langeweile nicht die Spur!

Weitere Informationen:

Friedberger Sonnwend Töpfermarkt im Internet
1 1
1
1
1
1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
47.039
Kathrin Zander aus Meitingen | 19.06.2011 | 14:40  
50.357
Christl Fischer aus Friedberg | 19.06.2011 | 15:35  
16.153
Silke Krause aus Dillingen | 19.06.2011 | 15:54  
16.957
Petra Kinzer aus Meitingen | 19.06.2011 | 17:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.