Anzeige

71. Friedberger Volks- und Heimatfest 2019

Bilder vom 71. Friedberger Volksfest 2019
Friedberg: Volksfestplatz |

Das 71. Friedberger Volks- und Heimatfest machte bei hervorragender Organisation mit vielen Attraktionen 10 Tage Lust auf die bunte Lichterwelt, auf fliegende Fahrten in den Fahrgeschäften und auf leckere Schmankerl aus den Imbiss-Ständen. Im großen Festzelt unter der Leitung von Festwirt Karl Asum war neben einem abwechslungsreichen Musikprogramm ein großes Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten geboten.

Die Organisatoren des Friedberger Verkehrsvereins hatten durch die gekonnte Zusammenstellung des Festprogramms und mit der Bestückung des Festgeländes beste Voraussetzungen für stimmungsvolle Festtage geschaffen. Die Beschallungsanlage im Festzelt wurde derart modifiziert, dass Lautsprechengruppen einzeln gesteuert werden konnten. So war in manchen Zeltbereichen eine relativ gute Verständigung untereinander möglich, während die Fans der professionellen Bands die Musikdarbietungen von der Bühne uneingeschränkt genießen konnten.

Unterstützt von überwiegend sonnigen Festtagen war das Festgelände überwiegend sehr gut besucht. Von einer gewissen Feiermüdigkeit der Friedberger war – kurz nach dem Ende der Friedberger Zeit – nichts zu bemerken. „Unser Wunsch nach friedvollen Festtagen hat sich erfüllt“, freut sich Verkehrsvereinspräsident Daniel Götz. Ja und schon sind sie wieder vorbei, die Festtage vom 71. Friedberger Volk- und Heimatfest. Aber nach dem Fest ist zugleich vor dem Fest. Für den Platzmeister Florian Eckardt beginnen nach den Abbauarbeiten bereits die ersten Überlegungen zur Organisation und Gestaltung der Festtage im Jahr 2020

Information:
Verkehrsverein Friedberg im Internet
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 07.09.2019
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.