Anzeige

Berlin Tag und Nacht: Portrait von Sofi

Berlin Tag & Nacht (Foto: Helmut Arndt_piqs.de)
Sofi aus „Berlin Tag und Nacht“ ist das Küken mit der besonderen Stimme. Sie wird von Ricarda Magduschewski gespielt.

Sofi ist das Einzelkind wohlsituierter Eltern und kennt es nicht sich durchbeißen zu müssen. Sie will jedoch auf eigenen Beinen stehen und ihren Traum von einer Musikkarriere Wirklichkeit werden lassen. Zunächst arbeitet sie aber als Promoterin. Sie wohnt mit Ole, Joe, JJ, Marcel, Fabrizio und Alina in der Haupt-WG, wo sie nicht nur Fürsprecher hat. Gerade Ole und Alina zeigen wenig Verständnis für die Sorgen und Probleme der kleinen „Prinzessin“. Sofi ist noch sehr jung, mit ihrer liebeswerten jedoch naiven Art unterläuft ihr schon einmal der eine oder andere Fehler, wie zu Beispiel die On/Off Beziehung mit Carlos. Sie ist auch stolz und ehrgeizig, zwei Eigenschaften, die ihr bei ihren Träumen behilflich sein könnten. In Berlin macht sie neue Erfahrungen in Sachen Liebe und Männer. Das Küken der WG ist noch im Begriff zu lernen und sich zu behaupten. Nach einer Achterbahn der Gefühle ist sie mit Nils zusammen.

Wer ist Ricarda Magduschewski?
Ricarda ist 21 Jahre alt. Seit sie sich erinnern kann singt sie und liebt es auf der Bühne zu performen. Sie hat bereits verschiedene Songs aufgenommen und einige Erfahrungen im Musikbusiness gemacht. Ihre Songs werden von RGT produziert und auch teilweise geschrieben. Auf ihrer Facebook-Seite könnt ihr die neuesten News verfolgen.

Kennt ihr schon Ricardas Song „So Blond so Black“? Hier könnt ihr ihn euch anhören:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.