Anzeige

Singen für den Frieden

Bildtext: Heinz Liebert, Stellvertreter des Landrats, freute sich über den Besuch der Sternsinger. (Bildquelle: Simone Graßler)
Augsburg: Landratsamt | „Euer Besuch im Landratsamt ist immer eine schöne Tradition zu Beginn eines neuen Jahres“, begrüßte Heinz Liebert, Stellvertreter des Landrats, die Sternsinger der Augsburger St. Moritzkirche. Das Motto der Aktion 2020 lautet „Frieden! Im Libanon und weltweit.“
„In euren Liedern setzt ihr euch mit dem wichtigen Thema „Frieden“ auseinander und tragt die Kunde nun zu den Menschen“, bedankte sich Liebert. Neben einer Spende von Landrat Martin Sailer gab Heinz Liebert den „Heiligen Drei Königen“ als Belohnung für
ihren Einsatz auch noch etwas Süßes mit auf den Weg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.