Anzeige

Plastikwirbel - sozialkritische Kunst?

Hände - Plastikmüll-Collage (nach Michelangelo)
Augsburg: Sportanlage Süd | Ausstellung im Klinikum Süd, Augsburg-Haunstetten
8.9.-10.11.2017

Plastikmüll widerspricht nicht nur dem Nachhaltigkeits-
gedanken. In einigen Weltmeeren gibt es inzwischen
kreiselnde Strömungen mit mehreren 100 Millionen
Tonnen Plastikmüll. Dieser wird von Fischen, Seevögeln und
Schildkröten gefressen werden, die daran qualvoll verenden.
Mikroplastik gelangt auch in die menschliche Nahrungskette
und die Auswirkung auf Menschen ist noch nicht erforscht.

Für den Bildenden Künstler Hans-Rainer Mayer ist
es ein persönliches Anliegen, durch seine Ausstellung
„Plastikwirbel – Collagen aus Plastikmüll“ auf die
exzessive Plastikvermüllung unserer Umwelt hinzu-
weisen www.sonimages.de/plastik.htm
Interessenten können die Ausstellung nutzen; die Exponate
sind unverkäuflich.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
57.470
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.08.2017 | 02:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.