Anzeige

Neusässer Märchenweihnacht

In diesem Jahr hat sich das Neusässer Kulturbüro in Zusammenarbeit mit der Aktionsgemeinschaft Neusäß (AN) etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Nach der Absage des klassischen Weihnachtsmarkts wurde eine Märchenweihnacht mit Adventsinseln geschaffen, etwas ganz Einmaliges, das vielen Kindern und damit Familien in der Adventszeit Freude bringen wird. In einem gemütlichen Spaziergang vom Rathaus über die Remboldstraße mit Schlenker zur Hauptstraße und zurück über den Park und St. Ägidius bis in die nächsten Straßen bis man wieder am Rathaus angelangt entstand ein wundervoller Rundkurs. In vielen Buden und einigen Schaufenstern werden liebevoll gestaltete Märchen schön präsentiert, sicherlich eine große Freude beim Vorlesen und Betrachten für die Kleinen. Ergänzt mit einem "Ihrer Bäume", haben sich doch sehr viele Neusässer Kindergartenkinder wieder am Schmücken der Weihnachtsbäume beteiligt. Die Aktion konnte nun heuer schon zum dritten Mal von der AN mit 10 Kindergärten auf die Beine gestellt werden und es ist begeisternd zu sehen wie individuell und liebevoll die Bäume entlang der Märchenweihnacht dekoriert wurden. Zusätzlich ergänzen einige Standl die Adventsinseln die am Wochenende geöffnet haben und verschiedene Leckereien und Handwerkskunst anbieten. Natürlich alles mit strikter Einhaltung der AHA-Regeln, durchweg mit Maske und Abstand - komplett unter freiem Himmel kein Problem!
In der Bildergalerie sehen Sie alle 10 Bäume der Neusässer Kindergärten die nun im Dezember auch wieder prämiert werden. Dabei gewinnt jeder teilnehmende Kindergarten, die AN hat attraktive Gewinne zusammengestellt, damit noch ein zweites Mal Freude bei den Kindern herrscht. Gerade in dieser Zeit mit so vielen Entbehrungen besonders wichtig.

Mehr Infos zur Märchenweihnacht auf der Website der Stadt:
https://www.neusaess.de/de/Kultur-und-Freizeit/Fes...
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH04 myheimat neusässer | Erschienen am 17.12.2020
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.