Anzeige

Neuer „Kursraum” in der Altstadt

Am Hunoldsgraben 41 ist der neue Kursraum der Töpferei
Mit zwei Tagen der offenen Tür startet am 17. und 18. März (12 bis 18 Uhr) der neue Kursraum der Töpferei in der Altstadt. In der Kreativwerkstatt am Hunoldsgraben 41 werden Kurse zur freien persönlichen Entfaltung angeboten. So gibt es Drehkurse, fantasievolles Gestalten mit Ton, es entstehen farbenfrohe Tonbilder und vieles mehr. Im neuen Kursraum können Kinder, Jugendliche und Erwachsene frei und kreativ mit Ton, Farben und anderen Materialien arbeiten.

Mehr dazu unter: www.der-kursraum.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.