Anzeige

afa 2019 startet in der kalten Jahreszeit mit neuen Themen und neuem Format

afa 2019 - Der gravierendste Punkt dürfte an dieser Stelle der Messetermin 2019 sein: Die afa 2019 findet vom 30. Januar mit 3. Februar 2019 auf dem Messegelände Augsburg statt. „Neue Themen im neuen Format“, so die afa-Geschäftsführer Thilo und Henning Könicke, sollen die afa 2019 prägen.
 
afa 2019 - Winfried Forster, Leiter Bereich Kommunikation
Augsburg: Messe Augsburg |

Nach dem deutlichen Rückgang der Besucherzahlen bei der Augsburger Frühjahrsausstellung 2018 haben die Organisatoren die renomierteste Messe für Handwerk, Handel, Gewerbe und Wirtschaft in Schwaben neu konzipiert. Der gravierendste Punkt dürfte an dieser Stelle der Messetermin 2019 sein: Die afa 2019 findet vom 30. Januar mit 3. Februar 2019 auf dem Messegelände Augsburg statt.

Der gravierendste Punkt dürfte an dieser Stelle der Messetermin 2019 sein: Die afa 2019 findet vom 30. Januar mit 3. Februar 2019 auf dem Messegelände Augsburg statt.
„Neue Themen im neuen Format“, so die afa-Geschäftsführer Henning und Thilo Könicke, sollen die afa 2019 prägen. Unter dem Motto „Weniger bringt mehr“ wird die Laufzeit der Messe von neun auf fünf Tage verkürzt. Die Veranstalter und Aussteller folgen hier einem allgemeinen Trend welcher zeigt, dass die Besucherzahlen bei Messen mit verkürzter Laufzeit signifikant ansteigen. „Wesentlich günstiger sei der neue Termin für regionale Firmen“, so Winfried Forster, der Leiter für den Bereich Kommunikation. „Es bestehen mit diesem Termin keine Überschneidungen mit großen regionalen Events wie Plärrer und Dult. Weitere Vorteile sind die Erschließung neuer Themenbereiche wie Outdoor, Touristik, Sport und Gartengestaltung.

Rund 430 Aussteller werden in den Hallen 1, 3, 4, 5, 6, 7, im Tagungscenter und Freigelände ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Die Veränderungen der afa werden in Halle 4 am deutlichsten, wo die Themen Freizeit, Sport und Tourismus angeboten werden. Naherholung und Reisen, Sportvereine und Fachhändler stellen hier ihre neuesten Angebote vor. Gleichzeitig können hier auf den Aktionsflächen verschiedene Sportarten ausprobiert werden. Zum ersten Mal auf der afa ist der Deutsche Alpenverein. „Wir wollen den Besuchern der afa 2019 die Faszination der Berge nahebringen. Und wer möchte, kann bei uns auch klettern und bouldern – natürlich bestens gesichert!“ bietet Reinhard Mayer von der DAV-Sektion Augsburg an. An den ersten drei Tagen könnte es allerdings zu Wartezeiten kommen – schließlich haben sich über 1.000 Schülerinnen und Schüler zum Schnupperklettern angemeldet.

"Egal ob Paddeln, Klettern, Biken, Bouldern oder Slacklinen: Vorbeikommen. Staunen. Mitmachen!" meint Sebastian Kursawe, vom Outdoor-Spezialisten Heimatrausch aus Treuchtlingen. Er und sein Team, allesamt erfahrene Profis, betreuen die Aktionsflächen und das große Wasserbecken in Halle 4. Wer hier aktiv werden möchte, ist bei ihnen in besten Händen. Und klar: Umkleidekabinen für alle angehenden „Wassersportler“ sind natürlich auch vorhanden.

Sonderschau „Amerika in Augsburg“

Neben einem umfassenden Angebot für Haus & Garten, Freizeit, Sport, Mobilität, Reisen, Haushalt und Kulinarik dürfen sich die afa-Besucher auf einige ebenso unterhaltsame wie informative Sonderschauen und Präsentationen freuen. „Amerika in Augsburg“ - Diese Sonderschau ist eine umfassende Retrospektive zur Zeit als amerikanische Truppen in Augsburg stationiert waren. Die Sonderschau „Amerika in Augsburg“ zeigt, dass amerikanische Lebenskultur über fünf Jahrzehnte in unsere Augsburger Heimat gebracht wurde und diese Einflüsse heute noch lebendig sind.

1. Augsburger Eskimotier-Meisterschaft auf der afa 2019

Die Fuggerstadt ist eine echte Kajak-Hochburg. Das beweist die Augsburger Paddler-Community, die auf der afa 2019 ihre 1. Eskimotier-Meisterschaft austrägt. Dabei geht es um eine spezielle Paddeltechnik, mit der ein gekentertes Boot wieder aufgerichtet wird: die Eskimorolle, spektakulär anzusehen und überlebenswichtig. Der Wettbewerb findet während der gesamten Messedauer im Wasserbecken in Halle 4 statt, jeder Interessierte kann daran ohne Voranmeldung teilnehmen. Prijon-Testboote, Spritzdecke, Paddel werden vom Veranstalter YEZZT bereitgestellt, Umkleidemöglichkeiten gibt es direkt neben dem Becken. In zwei Minuten gilt es, möglichst viele Eskimorollen zu zeigen. Erfolgreichen Teilnehmer winken wertvolle Sachpreise.

swa Kinderland: Bitte ganz viel Zeit einplanen!

Unglaublich, was sich die Macher des swa Kinderlandes auf der afa 2019 alles haben einfallen lassen: Wettrennen im Bobbycar-Parcours und Torwandschießen. Dann der Straßenbahnsimulator: mal ausprobieren, wie es sich anfühlt, mit 50 Tonnen durch die Stadt zu fahren! Dazu ein Hüpf-Bus, Kinderschminken und der Kinderclub swa Kids: Hier wird gebastelt, gemalt und gespielt. Der Durst wird natürlich kostenlos gelöscht – am swa Wasserbulli. Und dann gibt’s da noch viele tolle Geschenke, die Groß und Klein Freude machen.

Ein neues Konzept der Augsburger Hasenbräu erwartet die Besucher im Bereich Kulinarik in Halle 1: „Einfach. Ehrlich. Echt.“ Unter dem Leitgedanken offeriert Max Lenz von der Hasenbräu die neue Art der Bierabgabe im „Hasengärtle“. Der Besucher soll sein Getränk mit einer freiwilligen Spende zu Gunsten der „Kartei der Not“ bezahlen.

Information:
Augsburger Frühjahrsausstellung afa 2019
Termin: 30.01 – 03.02.2019
Öffnungszeiten: 9:30 bis 18 Uhr

Eintrittspreise (Tageskasse)

Erwachsene EUR 8,-
Rentner, Studenten, Schüler ab 11, Schwerbehinderte EUR 7,-
Familienkarte (2 Erwachsene und 3 Kinder bis 16 Jahre): EUR 19,-
Kinder bis 10 Jahre haben freien Eintritt!

afa 2019 im Internet: https://www.meine-afa.de/besucher/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.