Anzeige

Wittelsbacher Gründerstädte Rallye 2021

Aichach: Landkreis | Kein Nenngeld, beliebiger Starttermin, freie Streckenwahl, garantiert schönes Wetter, schöne Preise und passend für jedes klassische Auto oder Motorrad – so eine Rallye gibt’s nicht? Doch! Und das Ganze funk- tioniert trotz Corona-Krise, oder gerade deshalb. Während Messen, Treffen, Ausfahrten, Reisen und geplante Urlaube 2020 mit dem Oldtimer reihenweise platzten wie Seifenblasen bei Regenwetter, haben die Stadt Aichach und der Motorsport Club Lech-Schmuttertal e.V. im ADAC eine neue Rallyeidee: in Zeiten des Corona-Lockdowns und Danach müsste man einfach mal wieder bei einer Fahrt im geliebten Old- oder Youngtimer auf andere Gedanken kommen. Aber vieles, was Spaß macht an einer Oldtimer-Rallye, ist nach wie vor nicht verboten. Vor allem das Fahren bei schönem Wetter, genießen Sie die schönen Landschaften und Sehens- würdigkeiten entlang der Strecke. Nur der Abstand muss gewahrt bleiben. Es ist egal, wo Sie wohnen, die Rallyestrecke liegt immer vor Ihrer Haus- tür. Auch die Länge der Tour können Sie selbst bestimmen. Je nach Lust und Laune stecken Sie mit einem Blick auf die Landkarte eine Route ab, die zu Ihrem Klassiker passt. Wichtig ist nur eins: auf der Rallye-Strecke muss jeder sein schönes Fahrzeug zusammen mit den jeweiligen Ortsschildern fotografieren. Die Anfangsbuchstaben der besuchten Ortschaften sollten dann das Lösungswort: GRÜNDERSTÄDTE ergeben. Beson ders viele Punkte gibt es, wenn man als einziger eine Etappe für sich verbuchen kann. Bei Ortschaften die von zwei oder mehreren Teilnehmern abgelichtet werden gibt es Punktabzug. Alle Infos beim MC Lech-Schmuttertal unter www.mc-lech-schmuttertal.de Wittelsbacher Gründerstädte Rallye oder 0821/48 68 88 05. Mitmachen und gewinnen !
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.