Anzeige

TC Wittelsbach Ergebnisse vom 2. Juliwochenende

Damen
Leider keinen Punkt konnten die Damen beim TSV Inchenhofen erreichen und verloren mit 0:6.

Damen 30
Die Damen 30 trennten sich vom TSV Wiggensbach mit einem 3:3 Unentschieden.
Miriam Marko 6:2, 5:7, 11:9 sowie Anne Mayerhofer konnten Ihre Einzeln gewinnen. Heidi del Valle verlor leider trotz einem hervorragenden zwei Sätze im Tiebreak. Simone Nagel und Verena Mangold konnten das Doppel mit 6:0, 6:2 klar für sich entscheiden. Silvia Seideneder und Heidi del Valle verloren nach einem nervenaufreibenden Matchtiebreak 5:10.

Herren 40
Auch die Herren 40 teilten sich die Punkte gegen den TC Klingsmoos auf.
Obwohl die Herren nach 3 gewonnen Einzel durch Marco Honegger 2:6, 6:3, 10:1, Thomas Schlötzer 7:5, 6:2 und Reinhold Eigner nach einem Marathon-Tiebreak 17:15 bereits einen 3:1 Vorsprung hatten, gingen leider bei Doppel an die Klingsmooser, sodass es letztendlich nur für ein Unentschieden reichte.

Herren 60
Die Herren 60 unterlagen dem TV Hörzhausen mit 2:4.
Günter Faltus 7:5, 6:2 sowie Axel Politynski 6:2, 6:2 konnten ihre Einzel gewinnen. Leider konnten auch die Herren 60 kein Doppel für sich entscheiden.
(Foto Hinten von links nach rechts: Karl Kappler, Claus Dinauer, Heinz Ruscha, Günter Faltus, Axel Politynski
Vorne von links nach rechts: Hubert Kreutmayr, Horst Schiffmann, Rudi Rittner, Norbert Holzmann)

Junioren 18
Die Junioren gewannen gegen den VfB Oberndorf 4:2.
Ihre Einzel gewannen Daniel Lasnig 7:6, 6:3, Matthias Staudinger 6:1, 7:5 und Christoph Kugler 6:3, 6:3. Den Sieg perfekt machte dann das Doppel um Daniel Lasnig und Christoph Kugler 7:6, 6:2.

Kleinfeld
Die Kleinfeldmannschaft unterlag dem TC am Brandl Neuburg 6:16.
In den Motorikspielen gewannen die Jüngsten des TCW das Hockey-Duell mit 1:0.
Julius Mayr und Tim Nagel konnten dann nochmal im Einzel punkten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.