Anzeige

STADTLAUF AICHACH / UWA-TEILNEHMER

Zur 26. Auflage des Aichacher Stadtlaufes trafen sich am 10.07.2009 rund 200 Teilnehmer.
Alleine 37 Teilnehmer/innen zählte der "UWA-LAUF" (ULRICH-WERKSTÄTTEN-AICHACH) - davon waren 4 Teilnehmer der RW HOHENWART, 8 Teilnehmer der UWA AUGSBURG und 25 Teilnehmer/innen (davon 9 Nordic-Walker/innen) der heimischen UWA AICHACH.

Der "UWA-LAUF" erfolgte mit dem Startschuß um 18:00 Uhr und die Teilnehmer/innen wurden auf die ca. 1,2 km lange Strecke geschickt. Die Läufer nahmen sofort ein rasantes Tempo auf und der Sieger des UWA-LAUFES, Sebastian Neumann (RW HOHENWART), benötigte für die Strecke nur 2:59min!
Sicherlich nicht nur aus meiner Sicht eine mehr als beachtliche Leistung, oder?

Die Platzierungen des "UWA-LAUF"

Herren:
1. Sebastian Neumann (RW HOHENWART) - 2:59min.
2. Andreas Gross (RW HOHENWART) - 3:31min.
3. Michael Rabl (UWA AICHACH) - 3:33min.

Damen:
1. Karin Brunner (UWA AICHACH) - 5:52min.
2. Silvia Bubro (UWA AICHACH) - 7:29min.

Nordic-Walking - Herren:
1. Jürgen Opitz (UWA AICHACH) - 7:14min.
2. Markus Reiner (UWA AICHACH) - 8:43min.
3. Martin Kröpfl (UWA AICHACH) - 8:48min.

Nordic-Walking - Damen:
1. Elfriede Höger (UWA AICHACH) - 9:06min.
2. Christine Gastl (UWA AICHACH) - 9.29min.
3. Nadine Fottner (UWA AICHACH) - 9:40min.

Tolle Leistungen geistig behinderter Menschen, die den Applaus der vielen Zuschauer im Start-/Zielbereich sehr verdient und genossen haben!

Die Läufer- und Nordic-Walking-Gruppe der UWA-AICHACH trifft sich 1x pro Woche zum Training, welches von Frau Schleef geleitet wird.
Z.B. ist die Nordic-Walking-Gruppe schon über 10 Jahre aktiv! Populär wurde diese Sportart in Deutschland erst vor ca. 6-7 Jahren. Frau Schleef "importierte" diese neue Art des Ausdauerlaufs vor über 10 Jahren aus den skandinavischen Ländern. Die Anfänge dieses Sports (Nordic-Walking) liegen jedoch in den 1930er Jahren. Schon damals wurde im deutschsprachigen Raum unter dem Namen Stockgang oder Stocklauf schnelles Gehen von Langläufern im Sommer und Herbst in das Training integriert, um die Kondition zu verbessern und so schon im Winter in höhere Trainingsintensitäten einzusteigen.

Die "UWA Lauf- und Nordic-Walking-Gruppe AICHACH" nimmt regelmässig an Wettkämpfen teil, so z.B. am "Augsburger-Sparkassen-Lauf - 5km", "Stadtlauf-Hohenwart - 6km", "Jakobuslauf-Augsburg - 4,5km" und "Stadtlauf-Aichach - 1,2km".

Meinen RESPEKT und meine VERNEIGUNG für die Teilnehmer des UWA-Laufes und deren Betreuer/innen!
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 24.08.2009
myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 10.12.2009
1 Kommentar
1.163
Julia Fink aus Aichach | 14.07.2009 | 12:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.