Anzeige

MC Aichach e.V. Generalversammlung 2021 - MC auch in Coronazeiten kreativ aktiv

MC Vorstände Michael Kreutmayr und Heinz Mannweiler stießen auf ein corona-bedingt kreatives Jahr 2020, aber vielmehr auf eine positive Zukunft ihres MC an
Eine Vielzahl an Mitgliedern nutzen gestern Abend die Chance an der Generalversammlung des MC Aichach e.V. teilzunehmen. Ein herzliches Dankeschön geht vorneweg gleich an die Aichacher Schützengesellschaft, die wieder einmal dafür ihr Heim zur Verfügung gestellt hatte.
Wie wird es sein? Wer kommt? Wer ist noch dabei? Eine Vielzahl an Fragen die im Vorfeld aufkamen. War doch im März 2020 die Generalversammlung eines der letzten  großen Zusammenkünfte des MC!
MC Vorstandsteam Heinz Mannweiler und Michael Kreutmayr ließen in gewohnt lockerer Manier das Jahr 2020 Revue passieren. Trotz vieler Fragezeichen im Vorfeld hatten sich eine beachtliche Anzahl an Mitgliedern eingefunden. Besonders hervorgehoben wurden vom Vorstand dabei die vielen virtuellen Aktivitäten, welche sich der Verein in 2020 und 2021 stellte. Besonders schmerzlich wurde hingegen die MC-Hüttn auf dem Aichacher Christkindlesmarkt vom gesamten Verein und seinen Mitgliedern vermisst. Da konnte auch ein grandioses "MC Hüttn to-go" und der virtuelle "Hüttn Adventskalender" nicht drüber hinwegtäuschen. 
Die Worte des Vorstands wurden ebenfalls in ihrem kurzen Resümee des Jahres durch die Schriftführerin Cathi Stolz aufgegriffen. Auch die finanzielle Lage des MC lässt sich gut an, was Kassenwartin Gisela von Paller zu berichten wusste. Nicht weniger interessant und erfolgreich schlossen sich die Berichte der Abteilungen an. Hervorzuheben ist hier die Jugenkartabteilung. Hatte man trotz aller Schwierigkeiten mit corona-bedingten Trainingsausfällen und zu erstellenden / beachtenden Hygienekonzepten noch einige Rennerfolge erzielen können. Auch ein harter Kern an Fahrern ist vorhanden, den es jetzt sukzessive aufzubauen und auszubauen gilt. Aktuell stehen 12 aktive Fahrer im Team, welches sich nicht nur um "Racing" kümmert, sondern auch um Themen wie Verkehrserziehung / Teamwork / Zusammenhalt / Geschicklichkeit…
Aktuell ist man auch auf der Suche nach weiteren Trainern oder Trainerinnen, die es ermöglichen noch viel mehr Kids aufzunehmen und Tanja de la Vigne als derzeit alleinige Trainerin entlasten. Interessenten/innen können sich gerne dazu beim 1. Vorstand des MC Aichach Heinz Mannweiler melden.
Mit einem positiven Ausblich auf die kommende Zeit und gemütlichen Beisammensein beim vom Verein spendierten Leberkäs mit Kartoffelsalat, schlossen die Mitglieder ihre Versammlung ab.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH17 myheimat aichacher | Erschienen am 02.10.2021
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.