Anzeige

"Festlicher Ball des Sports" 2017 in Aichach

  Bereits zum 15. Mal ehrt der Stadtverband der Sport- und Schützenvereine Aichach e.V. beim „Festlichen Ball des Sports“ verdiente Sportlerinnen, Sportler und Sportmannschaften des vergangenen Jahres. Es handelt sich dabei um keine Ehrung der Stadt Aichach.

TSV Vorsitzender Klaus Laske konnte viele Gäste, darunter die Ehrengäste Bürgermeister Klaus Habermann, Schifferstadts Bürgermeisterin Ilona Volk, die Vorsitzende der Sparkasse Aichach-Schrobenhausen Birgitt Cischek, BLSV-Kreisvorsitzende Brigitte Laske, Gauschützenmeister Franz Achter, zahlreiche Stadträte und die Sportler und Sportlerinnen begrüßen.
Musikalisch wurde der Abend durch die Showband "Cornelius & Friends" begleitet.
Nach ein paar Tanzrunden zeigte die Paartalia Faschingsgesellschaft Aichach mit Prinz Christoph I. und Prinzessin Andrea ihr Showprogramm: "Vorhang auf, Bühne frei". Auch die Tanzeinlage von Nicola Helm mit Tanzpartner Falcon Keller begeisterte die Zuschauer.

Der „Festliche Ball des Sports“ wurde unter der Regie des TSV Aichach mit dem Vorsitzenden Klaus Laske vorbereitet und durchgeführt. Die Sportlerehrungen des Stadtverbandes der Sport- und Schützenvereine Aichach e.V. übernahm der Stadtverbandvorsitzende und Sportreferent Raymund Aigner.
Als Moderator führte Roland Fackler durch den Abend.

Die Vorstandsmitglieder des Stadtverbandes und die Jury haben sich weiterhin entschlossen, auch in diesem Jahr wieder zusätzliche Sonderpreise für herausragende sportliche Leistungen im Jahre 2016 an jugendliche Sportbegeisterte und an einen Sportler des Seniorenbereiches zu vergeben.
Mit der Auslobung der Jugendpreise soll die sich sportlich engagierte Jugend
gefördert und die anderen Jugendlichen angespornt werden.

Es kam zu folgendem Ergebnis für die Ehrungen beim „Festlichen Ball des Sports“ am Samstag, den 18.02.2017.

Zusatzehrung
1. Carolina Odenbach, TSV Aichach - Boxen
2. Emily und Daniel Schrag, Radteam Aichach 2000
3. Tim Greifenegger, FC Augsburg - Fußball
4. Younis Gaith, TSV Aichach – Ju-Jutsu
5. Mikael Golling, TSV Aichach – Ringen

Mädchenmannschaft der Voltigierer der SG Mauerbach
Miriam Augustin, 16 Jahre,
Anna-Maria Golling, 16 Jahre,
Katja Heinrichs, 14 Jahre,
Mirjam Hörl, 16 Jahre,
Sandra Koppold, 13 Jahre,
Franziska Koppold, 16 Jahre,


Herausragende gleichrangige Sportlerinnen und Sportler im Seniorenbereich des Jahres 2016:

Der Sportler aus dem Seniorenbereich Günther Alphei vom TSV Aichach, Abteilung Tischtennis


Hauptehrung

Sportlerinnen des Jahres 2016:

1. Platz = Anna Birkmeir, Schützenverein Paartal Aichach
2. Platz = Nicola Helm, Tanz- und Turnierclub Pasing
3. Platz = Agnes Hartl, LC Aichach


Sportler des Jahres 2016:

1. Platz = Obaidulla Besmelabi, TSV Aichach - Ringen
2. Platz = Helmut Well, RuTG Holzburg
3. Platz = Josef Heil, TSV Aichach – Kegeln

Mannschaften des Jahres 2016:

1. Platz = TSV Aichach – Tischtennis 1. Herrenmannschaft

Bei der Mannschaft handelt es sich um folgende Personen:

Inac Ishak kann mit 18 gewonnen Spielen die stärkste Bilanz,
Matthias Löw mit 13 gewonnen Spielen ist der zweitstärkste in der Mannschaft,
Hermann Wittmann ist sowohl im Einzel, wie auch im Doppel ungeschlagen und kann ebenfalls 13 gewonnene Spiele aufweisen

Die weiteren Größen der Mannschaft sind:
Günther Alphei
Andreas Steinemann
Wilfried Schablas
Pablo Löw

2. Platz = BC Aichach – Schach 1. Mannschaft

Bei den Spielern handelt es sich um folgende Personen:

Wolfgang Mack (FIDE-Meister FM – dieser Titel im Schach wird lebenslang verliehen und befindet sich an dritter Stelle nach dem Großmeister und dem internationalen Meister)
Arnold Federlin (er spielte schon in der 2. Bundesliga)
Michael Martin
Christian Glaser
Bernhard Lenz
Dominik Jacob
Günther Probstdorfer
Martin Kaltenegger
Frank Schröder
Hans-Georg Rindfleisch

3. Platz = TSV Aichach – Kegeln 1. Herrenmannschaft

Die Mitglieder der Mannschaft:

Adolf Öchsler Junior ist der Oldie der Mannschaft mit fast 600 Punktspielen.
Georg Gabriel und Manfred Kappel gehören zu den festen Größen der Mannschaft.
Daniel Tuffentsammer kegelt seit August 2014 beim TSV Aichach.
Christian Müller und Dominik Seebach sind seit ihrem 10. Lebensjahr beim TSV und unverzichtbare Stützen der Mannschaft.
Der Youngster in der Mannschaft ist Josef Heil mit 21 Lenzen.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 01.04.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.