Anzeige

5. Spieltag in der Punkterunde für den TC Wittelsbach

Die Namen von links nach rechts: Angela Grabmann, Marlies Rentsch, Renate Kreutmayr, Rosi Jung, Biggi Seitz, Gitta Habermann, Sonja Krucker-Seitz und Conny Keiper. Es fehlt Claudia Ruf.
Kleinfeld 9:
Die Jüngsten des TCW auf dem Kleinfeld 9 konnten beim TC Kissing 2 mit 14:6 den ersten Sieg verbuchen. Für die Punkte sorgten Adrian Senda, Simon Herzberger und Lilly Nagel sowie das Doppel Herzberger/Nagel.

Damen 30:
Auch nach aufopferungsvollem Einsatz und tollen Ballwechseln der Damen 30 auf heimischer Anlage konnte die 5. Niederlage in der Landesliga nicht vermieden werden. Den Ehrenpunkt gegen den TC Penzing lieferte Silvia Herzberger nach umkämpftem Einzel im Matchtiebreak.

Herren 40
Mit einem 3:6 geschlagen geben mussten sich die Herren 40 auf heimischer Anlage dem BC Adelzhausen. Es siegten Peter Thurner und Tom Nagel im Einzel sowie das Doppel Thurner/Nagel.Raimund Eigner und Michael Kreutmayr mussten sich leider im Matchtiebreak geschlagen geben.

Damen 50
Ihren ersten Sieg einfahren konnten die Damen 50 bei der TeG Neuburg/Brandl. Nach Siegen in den Einzeln von Brigitte Seitz, Angela Grabmann, Conny Keiper und Marlies Rentsch sowie dem Doppel Brigitte Seitz/Marlies Rentsch hieß der Endstand 5:1 für die Wittelsbacherinnen.

Herren 60
Mit einer 2:4 Niederlage beim TC Burgheim mußten sich die Herren 60 geschlagen geben. Nach verletzungsbedingter Aufgabe konnte nur Horst Schiffmann im Einzel Punkten, das Doppel Schiffmann/Dinauer sorgte für den 2:4 Endstand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.