Anzeige

Heimatverein gestaltet Kultur-Café am 27. Oktober

Lorenz Aloys Gerhauser war Aichacher Brauer und Bürgermeister während der napoleonischen Kriege.
Die Aichacher Kulturszene lädt am Sonntag, 27. Oktober, wieder zum Kultur-Café ein. Gestaltet wird es diesmal vom Heimatverein Aichach, der die Besucher in die Zeit der napoleonischen Kriege und von Lorenz Aloys Gerhauser entführt. Referent ist Franz Friedl´. Umrahmt wird dieser geschichtliche Exkurs von Beate Klobe und Ensemble. Das Kultur-Café findet von 10.30 bis 12.00 Uhr im Café Koch (Stadtplatz 17) statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen erhalten Sie im Info-Büro der Stadt Aichach, Telefon 08251 902-0.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 05.10.2019
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 05.10.2019
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.