Anzeige

„Paarkunst“ von Schrobenhausen bis Merching

Einblicke in kreativ gestaltete Koffer, eine bunt bemalte Kuhherde, Graffiti-Malereien, bunte Gemälde über der Paar: Vielseitig und kreativ präsentierte sich die „Paarkunst“ zwischen Schrobenhausen und Merching entlang der Strecke der Paartalbahn. Grafitti, Begegnung und Reise waren die Themenschwerpunkte.

Viele Besucher stiegen auf den „Kunstzug“ auf, den Sonderzug der Paartalbahn, und ließen sich in Schrobenhausen, Kühbach-Radersdorf, Aichach, Dasing, Friedberg, Kissing, Mering und Merching von den Einfällen der Kunstschaffenden inspirieren. Die vergnügliche Kunstreise wurde im Sonderzug musikalisch und literarisch gewürzt von Pit Hörmann und Jürgen Schwilski.

Kunstaktion findet immer mehr Anhänger:
Acht Kommunen beteiligten sich dieses Mal an der überregionalen Kunstaktion, 2008 waren es erst drei Gemeinden gewesen. „Kunst im Koffer“ inszenierten Künstler im Schrobenhausener Bahnhof. Bunt gemusterte Kühe, die Ku(h)lt(o)urkuh und die KUHntertwasserkuh empfingen die Besucher am Radersdorfer Bahnhof.

Die „Paarhufer am Paarufer“ waren von der Klasse 9a der Volksschule Kühbach und den Kunstlehrern Roswitha Linder und Alfred Schubert gestaltet worden. In Aichach enthüllten Bürgermeister Klaus Habermann und BRB-Geschäftsführer Heino Seger das Aichacher Stadtwappen an einem Triebwagen des Sonderzugs, der jetzt den Namen der Stadt Aichach trägt.

Der Aichacher Fotoclub stellte im Bahnhof seine Arbeiten zum Motto „Reisen und Begegnungen“ aus. Graffiti-Kunstwerke, von Jugendlichen gesprüht, bewunderte man am Raiba-Lagerhaus in Dasing, bevor es zu den „Schattenbegegnungen“ ins KunstWerk nach Friedberg ging. In Kissing beteiligte sich unter anderem der Kunstkreis „Lechkiesel“ an der Paarkunst, in Mering gab es Bilder der örtlichen Fotofreunde zu sehen, und in Merching entdeckten die Kunstreisenden neben lebensgroßen Menschenskulpturen bunte Gemälde direkt über dem Flüsschen. Insgesamt war dies eine rundum gelungene Aktion die allen Beteiligten sowohl auch den Besuchern großen Spaß bereitet hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.