Bizarre Hotelbewertungen in einem Taschenbuch

Bizarre Hotelbewertungen aus aller Welt in einem Buch. (Foto: Cover; © Piper Taschenbuch)
Weltenbummler Tomas Überall informiert sich vor seinen Reisen gern auf Hotel-Bewertungsportalen im Internet über potenzielle Unterkünfte. Dabei ist er im Lauf der Jahre auf merkwürdige Kundenrezensionen gestoßen. Manche dieser Hotelbewertungen beschreiben unzumutbare Zustände mit einem Augenzwinkern. Etliche Fundstücke jedoch lesen sich nur deshalb skurril, weil ein Internet-Sprachroboter (und die sind immer noch horrend schlecht) sie ins Deutsche übersetzt hat.

In „Dieses Loch ist weit entfernt von Spaß“ hat Tomas Überall kurze Auszüge solcher Hotelbewertungen gesammelt. Beschämend, wie schwach die Ausstattung und der Service mancher Unterkünfte doch sind und ärgerlich, wie Zimmernachbarn Urlaubern den Aufenthalt versauen. Trauriger ist beinahe nur die fehlende Qualität der Roboter-Übersetzungen. Wer über Warnungen auf der Rückseite des Piper-Taschenbuches wie „Kakerlak macht Kuckuck mit seine gigantischen Antennen“ schmunzelt, könnte enttäuscht sein, dass solche sprachlichen Leckerbissen leider eher die Ausnahme bilden. So kurios mancher Eintrag inhaltlich doch ist - die Grammatikfehler und weitere Fußtritte des Sprachroboters gegen die deutsche Sprache dürfte einigen Lesern auf Dauer übel aufstoßen. Auch wenn das Konzept des Buches gerade auf diesen Sprachbarrieren beruht, hätte Redigieren den Inhalt und die Arbeit des Autors bzw. Fundstück-Sammlers aufgewertet.

Titel: Dieses Loch ist weit entfernt von Spaß - Bizarre Hotelbewertungen aus aller Welt
Autor: Tomas Überall
Infos zum Buch: 240 Seiten, Taschenbuch
Erscheinungsdatum: Juni 2014
Verlag: Piper Taschenbuch
ISBN: 978-3-492-30577-8
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.