Endlich .....! Nach über 100 Jahren fährt die Tram zum Pasinger Bahnhof

Mit einem großen Fest und historischen Trambahnfahrten, wurde am Samstag den 14.12. die Eröffnung der Straßenbahn Neubaustrecke vom Pasinger Marienplatz zum Bahnhof gefeiert.
Hier gilt:Was lange währt,wird endlich gut....!

Im Jahre 1908,als die damalige selbstständige Stadt Pasing ans Münchner Trambahnnetz angebunden wurde,verhinderte die damalige "Kgl.Bayerische Staatseisenbahn" eine Endstation am Bahnhof, da man Konkurrenz für die Eisenbahn befürchtete.....!!!
Bei der heutigen völligen Überlastung des S-Bahnnetzes, ist diese allerdings heute gerade erwünscht......!!!!
So ändern sich die Zeiten....!!!

Alle Aufn: Copyright ,Alexander Bauer
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.