Volleyball on Ice

Mit 35 Teilnehmern die Eishalle Langenhagen gestürmt - Volleyballer der SG Letter 05 und des RSV Seelze trauten sich aufs Eis. (Foto: Foto: Hamid Mosane)
Langenhagen: Eishalle Langenhagen |

Volleyballer der SG wagen sich aufs Glatteis


Zum Jahresabschluss wagten sich die Volleyballer der SG und des RSV auf unbekanntes Terrain. Mit 8 Erwachsenen und 27 Kindern und Jugendlichen aus Seelze, Letter und Umgebung zog die Volleyballabteilung diesmal los um in Langenhagen in der Eishalle sich sportlich zu betätigen.

Mit der S-Bahn ging es über Bahnhof Nordstadt nach Langenhagen Mitte. Pünktlich um 10.16 Uhr kam die Gruppe, um Trainer Igor Selivanov dann auch zur ersten Laufzeit des Tages in der Skorpion Arena an, um einige Runden zu drehen.

„Wir waren angemeldet, wir haben uns nun verdoppelt es sind 27 Kinder und 8 Erwachsene!“, vekündetet Zimmermann dem jungen Herren am Empfang..
Der hatte darauf hin ordentlich zu tun, mit dem Ausdrucken der Eintrittskarten und dem Verleihen von 21 Paar Schlittschuhe nebst Schiebehilfen wie Bär und Pinguin, die benötigt wurden.

Fix wurden die Sportkufen angezogen und schon ging es aufs Eis.

Trainer Igor Selivanov, der in Letter die Jungs und beim RSV die Mädels zusammen mit Natalia Rybakov trainiert führte einen großen Haufen Kinder und Jugendliche aufs Eis und zeigte ihnen, wie man richtig die Runden zieht. „Immer auf einem Fuß fahren, sonst lernen sie es nicht!“ merkte Selivanov an und belächelte die Jugendwartin der SG, die noch recht unsicher auf Kufen an ihm vorbeifuhr.

Selivanov begleitete seine Schützlinge die ganze Zeit, zeigte allerhand Tricks und gab Tipps zum richtigen Fallen, Rückwärts fahren, Bremen und sorgte sich bei den kleineren Stürzen. Ein paar blaue Flecken und nasse Hosen holten sich glücklicherweise nur wenige Teilnehmer, aber ein heißer Kakao, ein wenig Erholung genügten und schon waren die kleinen „Auas“ vergessen und es ging wieder aufs Eis.

Gegen Mittag verabschiedeten sich alle und wünschten sich ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr und fragten nach dem nächsten Trainingstermin. Der ist bei der SG Letter 05 am 7. Januar 2016 pünktlich zum Schulstart. Dann findet wieder für alle Trainingsgruppen am Donnerstag das Training statt.
Die AG starten um 14 Uhr. Ab 15.30 Uhr ist Trainingsbeginn der U12, ab 16 Uhr werden die Spielerinnen der U13 erwartet und ab 17 Uhr kommen dann die Mädchen und jungen Herren der U16/20 in die Halle der Brüder-Grimm-Schule in Letter zum Training.
Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Einfach Trainingssachen einpacken, Wasser mitnehmen und vorbei kommen. Mehr Infos zum Volleyball in Letter gibt es unter www.sg-letter-05.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.