Katjas Nudelsuppe nach italienischer Art

Leicht und lecker - Gemüsesuppe italienische Art (Foto: Katja Woidtke)

Suppenkasper sind wir nicht - ganz im Gegenteil! Suppen und Eintöpfe kommen bei uns oft auf den Tisch. Mal deftig als Erbseneintopf , mal klassisch als leckere Spargelsuppe oder auch erfrischend als Erdbeersüppchen . Besonders lecker ist aber auch meine Nudelsuppe nach italienischer Art, die bei meiner Familie ratzfatz für leere Teller gesorgt hat. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Zutaten für eine große Familienportion:

1 Möhre
50 g Sellerie
1 Zwiebel
1 rote Paprika
1 kleiner Zucchino
10 Cocktailtomaten
1 Knoblauchzehe
1/2 Tube Tomatenmark
1 kleine Dose weiße Bohnen
Saft einer halben Zitrone
Pfeffer
Salz
Thymian
2 1/2 l Wasser
etwas Sonnenblumenöl
200 g Suppennudeln (z.B. Sternchen)


So wird's gemacht:

Das Gemüse putzen und in kleine Würfel schneiden. Möhre, Sellerie und Zwiebel zuerst in einem großen Topf für zwei bis drei Minuten in etwas Sonnenblumenöl anschwitzen. Anschließend Paprika und Zucchino mit in den Topf geben und ebenfalls für weitere zwei bis drei Minuten schmoren lassen. Die Bohnen abgießen. Nun die Tomaten, den klein gehackten Knoblauch, die weißen Bohnen und das Tomatenmark zu dem restlichen Gemüse geben. Mit Wasser aufgießen und mit den Gewürzen sowie dem Zitronensaft abschmecken. Alles gut umrühren und leicht aufwallen lassen. In der Zwischenzeit in einem extra Topf die Suppennudeln aufsetzen und bissfest garen. Die abgegossenen Nudeln vor dem Servieren auf die Teller portionieren, mit der Gemüsesuppe aufgießen und abschließend mit frischen Thymianzweigen anrichten.

Die Suppe schmeckt pur auch schon super lecker. Wer aber nicht unbedingt auf seine schlanke Linie achten muss, kann sie auch mit einem Klacks Crème Fraîche servieren.


Hier geht es zu weiteren Rezepten aus meiner Sammlung:
http://www.myheimat.de/gruppen/-katjas-rezepte-424...



.
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
12
Jana Lehm aus Berlin | 30.05.2016 | 11:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.