Stadtrundgang durch Augsburg mit Mickl (Teil 8)

Das Vogeltor - Foto: Michael Ortner - www.ichmagaugsburg.de
Die Teile 1-7 findet ihr auf meiner Webseite http://www.ichmagaugsburg.de/bildergalerie-videos/
Ich freue mich sehr auf eure Besuche dort!
Zuletzt sind wir vom Roten Tor durch die Torwallanlage, vorbei am Augsburger Kräutergärtlein bis zur Schwibbogengasse gelaufen.
Wir genießen jetzt diese kleine romantische Gasse am Schwallech, biegen rechts "Bei St. Ursula" ab und spazieren dann links gemütlich am Stadtgraben und an der alten Stadtmauer entlang, das Vogeltor schon im Blickfeld.
Woher stammt eigentlich der Name Vogeltor? Und wie immer gibt es auch hier verschiedene Herkunftsmöglichkeiten.
1445 ließ der damalige Bürgermeister - Konrad Vögelin - dieses wunderschöne gotische Tor bauen - vielleicht deshalb Vogeltor?
Aber knapp 100 Jahre vorher gab es einen ein Vorgängerbauwerk indem 6 Jahre lang ein Vogelfänger wohnte - vielleicht deshalb Vogeltor? Oder aber, weil bei der Grundsteinlegung unzählige Vögel über die Baustelle geflogen sind?
Anyway, sucht euch was schönes aus!
Sehr traurig ist, dass in der Nacht vom 25. auf den 26. Februar 1944, der sogenannten Augsburger Bombennacht, die Toranlage durch Luftangriffe der Alliierten schwer getroffen wurde und ausgebrannt ist. Nur der gotische Torbogen blieb uns noch erhalten. Auch das zeigt wieder einmal mehr, dass Kriege nicht die Lösung von Problemen sein können und dürfen...
Wir durchqueren nun die Toranlage und wenn wir direkt links hinter dem kleinen Mäuerchen den kleinen Trampelpfad runtergehen, stehen wir zum Greifen nah vor dem wunderschönen alten Wasserrad.
Von der Brücke, die uns dann in die Altstadt führt, haben wir noch einmal einen tollen Blick auf die gesamte Szenerie.
Am Mittleren Lech entlang führt uns dann der Weg wieder zurück auf den Rathausplatz, wo auch unsere erste Route endet.
Euer Mickl
http://www.ichmagaugsburg.de
2
2
2
2
2
2
2
2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
17.159
Basti S. aus Aystetten | 10.02.2015 | 21:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.