Anzeige

“DSDS” 2019: Kommt Mert Tepe mit seinen Sprüchen an?

 Heute Abend darf sich der Zuschauer auf eine neue Casting-Folge von “DSDS” freuen. Bei jedem Kandidat ist es spannend. Kommt er oder sie weiter in den Recall? Diese Frage stellt sich auch Mert Tepe.

Auf der Bühne stehen, singen, Musik machen, im Studio Alben aufnehmen, kreischende Fans. Alles Wünsche, die die “DSDS”-Kandidaten haben, wenn am Nachthimmel eine Sternschnuppe vorbeifliegt. Mit der Teilnahme bei der Castingshow versuchen sich die Kandidaten diesen Wunsch zu erfüllen. Doch davor müssen sie an der Jury vorbei. Diese besteht aus Poptitan Dieter Bohlen, der seit dem ersten Tag an dabei ist. Oana Nechiti, die Profitänzerin ist, Xavier Naidoo, der R’n’B und Soulsänger und Gewinner Pietro Lombardi. Kann der 21-Jährige seinem Traum ein Stückchen näherkommen?

“DSDS”: Mert schreibt Sprüche

Der nächste Kandidat schreibt in seiner Freizeit Sprüche. Das nennt man “Quoter”. Natürlich hat er auch welche für die Jury vorbereitet. Doch leider kommt er mit ihnen bei der Jury nicht besonders gut an. Kann dafür seine Stimme die Jury überzeugen? Mert performt ein Lied von Ex One Direction-Mitglied Liam Payne und Rita Ora: “For You”, heißt es. Merts Teilnahme hat er ganz spontan entschieden, sagt er. Ob er sich ausreichend vorbereitet hat? Der 21-Jährige arbeitet als Verkäufer in einem Supermarkt und kommt aus Österreich. Ob sich die Anreise gelohnt hat? Das erfährt der Zuschauer heute Abend um 20.15 Uhr auf RTL.


Das könnte dich auch interessieren:

DSDS 2019: Laura Panzas - Ihre Nichte bedeutet ihr Alles
DSDS 2019: Rene Paulini - in Musiktheorie macht ihm niemand was vor
“DSDS” 2019: Überzeugt Tobias Alber mit Schlager?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.