Anzeige

DSDS 2019: Laura Panzas - Ihre Nichte bedeutet ihr Alles

Die gelernte Kosmetikerin Laura Panza ist ein richtiger Familienmensch. Denn zu Hause wurde bei der jungen Brünetten immer viel gesungen und getanzt. Doch hat Laura auch das Zeug um DSDS zu gewinnen?

Die diesjährige Staffel von Deutschland sucht den Superstar wird wieder sehr spannend. Manche singen schon von klein auf und manche haben nie richtig damit angefangen, doch alle verbindet das gleiche Ziel: Die RTL-Castingshow am Samstag mit einem gelben Recall-Zettel zu verlassen. Der Konkurrenzkampf zwischen den Kandidaten ist sehr hoch und die Ansprüche der diesjährigen Jury noch viel höher. Laura Panza möchte ihr Talent jetzt vor Dieter Bohlen, Oana Nechiti, Xavier Naidoo und Pietro Lombardi unter Beweis stellen. Sie steht heute Abend bei DSDS vor dem Jurypult. 

Laura will die DSDS-Bühne rocken

Die junge Sängerin lebt mit ihrer Großfamilie zusammen in der hessischen Stadt Hanau. Die Familie und vor allem ihre kleine Nichte ist für die Kandidatin das Allerwichtigste. Diese hat seit ihrer Geburt mit einer Einschränkung der Sprache, der Arme und Beine zu kämpfen. Die 23-jährige liebt es aber mit ihr zu Lachen und Zeit mit ihr zu verbringen. Mit “Love of All” von Whitney Houston, will die Hessin den Poptitan Dieter Bohlen, Sänger Pietro Lombardi, Xavier Naidoo und Tänzerin Oana Nechiti in der Castingshow von sich überzeugen. Doch reicht ihre Stimme um in den Recall von DSDS zu kommen?


Das könnte dich auch interessieren:

“DSDS” 2019: Kommt Mert Tepe mit seinen Sprüchen an?
DSDS 2019: Rene Paulini - in Musiktheorie macht ihm niemand was vor
“DSDS” 2019: Überzeugt Tobias Alber mit Schlager?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.