Werbungskosten

Obi, der einzige Baumarkt mit sich selbst zerstörenden Thermoquittungen 2

michael stoehr
michael stoehr | Augsburg | am 05.09.2016 | 212 mal gelesen

Augsburg: OBI | Nicht nur dass Obi ja nur einer der teuersten Baumärkte ist, jedem Groß- und Einzelkunden, der im nächsten Jahr seine Kaufbelege des vorangegangenen Jahres beim Finanzamt abgeben muss, um wenigstens diese schnöden circa 25-30%, für die man Steuerrückerstattung bekommen sollte, geltend zu machen, gehen die Augen über – nein, nix mehr da. Nach einem dreiviertel Jahr ist auf den Thermoquittungen trotz sorgsamer Lagerung in...

1 Bild

Unfall auf dem Weg zur Arbeit? Das Finanzamt beteiligt sich an Ihren Kosten!

Steuerberaterin Margit Egg
Steuerberaterin Margit Egg | Aichach | am 01.02.2016 | 69 mal gelesen

Unfallkosten auf dem Weg zur Arbeit sind steuerlich abzugsfähig. Lesen Sie hier die Details dazu: Gerade bei Glatteis, ist schnell ein Unfall passiert. Denken Sie daran, wenn dieser auf dem Weg zur Arbeit oder auf dem Nachhauseweg passiert, können Sie die Aufwendungen, die Ihnen in Verbindung mit diesem Unfall entstanden sind, auch steuerlich absetzen. Welche Voraussetzungen müssen vorliegen, damit das Finanzamt...

Was ändert sich 2012? 2

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 14.01.2012 | 156 mal gelesen

DGB-Jugend verweist auf gesetzliche Änderungen für Auszubildende und Studierende Pressemitteilung der DGB-Jugend Mittelhessen Wie jedes Jahr ändert sich der gesetzliche Rahmen zum 1. Januar. DGB-Jugendbildungsreferentin Ulrike Eifler informiert, welche Auswirkungen diese Änderungen auf Auszubildende und Studierende haben: „Wer unter 25 Jahren ist und noch in der Ausbildung hat Anspruch auf Kindergeld. Aufgrund des...

Studienkosten können demnächst absetzbar sein

R. P.
R. P. | Augsburg | am 17.08.2011 | 193 mal gelesen

Große Erleichterung bei zwei ehemaligen deutschen Studenten. Die Kosten, die für ein Studium aufgewendet werden, können unter bestimmten Voraussetzungen nach dem Abschluss des Studiums abgesetzt werden. Dabei muss es sich um ein Erststudium oder eine Erstausbildung handeln, welche von demjenigen direkt nach dem Abschluss seiner Schulausbildung begonnen wurde. Dies teilte der Bundesfinanzhof in seiner heutigen...

Steuererklärung 2009 – gewusst wie - Werbungskosten absetzen 3

Karolin Wochlik
Karolin Wochlik | Augsburg | am 29.03.2010 | 1105 mal gelesen

Jedem Bürger steht ein Grundfreibetrag von 7.834 Euro (2009) pro Kalenderjahr zur Verfügung. Einkommensteuern muss man also erst dann zahlen, wenn man über diesen Wert mit seinem Einkommen aus dem Jahr 2009 kommt. Eine Erhöhung des Grundfreibetrages gab es zum 1. Januar 2010. Jetzt liegt der jährliche Grundfreibetrag bei 8.004 Euro. Bis 31. Mai 2010 sollte jeder seine Steuererklärung gemacht und eingereicht haben. Bei den...

1 Bild

Umzugskosten steuerlich absetzen

Michael Karajan
Michael Karajan | Donauwörth | am 01.08.2008 | 418 mal gelesen

Arbeitnehmer können Umzugskosten als Werbungskosten absetzen, wenn sich ihr Fahrtweg um täglich mindestens eine Stunde verringert. Hin- und Rückweg werden dabei zusammengerechnet. Eine halbe Stunde Fahrzeitersparnis reicht somit aus, um dem Arbeitnehmer Rechnungen für die Wohnungssuche, den Transport und auch zeitlich begrenzt die doppelte Miete für die alte oder neue Wohnung zu präsentieren. Nach einem Urteil des...