Weltkulturerbe

2 Bilder

Wedemärker NaturFreunde besuchen Hildesheim im Jubiläumsjahr

Ingrid Mehrmann
Ingrid Mehrmann | Wedemark | am 21.05.2015 | 49 mal gelesen

Wedemark: Treffpunkt: Bahnhof Mellendorf | Anlässlich des 1.200. Geburtstags des Bistums Hildesheim reisen die Wedemärker NaturFreunde am Donnerstag,11. Juni, in die Domstadt. Ein Spaziergang auf der Route des Weltkulturerbes führt zur St. Michaeliskirche und dem Magdalenengarten mit dem Rosarium sowie zum wiedereröffneten Mariendom mit dem legendären Rosenstock und ins neue Dommuseum. In der Innenstadt ist danach die Einkehr in einem Café geplant. Interessierte...

Bildergalerie zum Thema Weltkulturerbe
17
14
13
14
26 Bilder

Lübecker Impressionen: Zwischen Rathaus und Holstentor

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Lübeck | am 26.04.2015 | 116 mal gelesen

Lübeck: Stadtzentrum | Das sonnige Aprilwetter sorgt für einen Ansturm der Ausflügler, die durch die historische Altstadt bummeln, auf den Plätzen verweilen, in einem der zahlreichen Straßencafés sitzen und die beeindruckende Kulisse genießen. Wer das „Tor zum Norden“ noch nie besucht hat, kennt jedoch die Wahrzeichen, das trutzig anmutende Holstentor, das verführerische Marzipan, die Stadtsilhouette mit den sieben Türmen auf dem Marmeladenglas,...

4 Bilder

300 Jahre Wiesenbeker Teich

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 20.04.2015 | 364 mal gelesen

Bad Lauterberg. Das in einem Zeitraum von rund 120 Jahren entstandene montane Wasserwirtschaftssystem von Lauterberg umfasst rund 60 Kilometer Gräben, fünf Teiche sowie sechs Kilometer Wasserläufe und Wasserlösungsstollen. Im Gegengensatz zum komplett unter Schutz gestellten Kulturdenkmal „Oberharzer Wasserregal“ (seit 2010 Bestandteil der UNESCO Weltkulturerbes „Oberharzer Wasserwirtschaft“), sind diese Anlagen trotz ihrer...

1 Bild

Der Kölner Dom, immer wieder beeindruckend und schön! 2

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 10.03.2015 | 43 mal gelesen

Schnappschuss

40 Bilder

Weihnachtlicher Rammelsberg in Goslar 8

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 22.12.2014 | 337 mal gelesen

Einen ganz außergewöhnlichen Weihnachtsmarkt hat Goslar auf seinem Rammelsberg zu bieten. Ein besonderes Erlebnis ist der mit Kerzen festlich beleuchteten ca. 200 Jahre alten Roeder- Stollen. Aber auch über Tage wird dem Besucher viel Interessantes geboten. Stände mit schönen und originellen Geschenkideen in den historischen Hallen und zwischen alten Maschinen ist sehr beeindruckend. Weihnachtliche Musik über und unter Tage...

14 Bilder

Teneriffa, Weltkulturerbe, und Friedensnobelpreis 11

Uwe Norra
Uwe Norra | Selm | am 10.12.2014 | 170 mal gelesen

Am Tag der Verleihung des Friedensnobelpreises an die beeindruckende 17-jährige Malala Yousafzai, die sich mit unbeschreiblichem Wagemut für Kinderrechte einsetzt, möchte ich kurz etwas allgemeineres über unsere Teneriffa-Reise schreiben. Wie die mitgebrachten Fotos zeigen ist die Insel geprägt von ihrem vilkanischen Ursprung, wo alles überragt und bestimmt wird vom Massiv des 3718 Meter hohen Pico del Teide. Wie mit den...

2 Bilder

Neubau am Reußenplatz in Naumburg, im Denkmalgeschützen Weltkulturerbeantragsgebiet 7

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Casekirchen | am 28.11.2014 | 436 mal gelesen

Naumburg Saale: Reu | Geiz ist geil. Eine schon abgedroschener Werbeslogan. Aber nicht so weit weg, das er nicht mehr angewendet wird. In der flächendenkmalgeschützen Naumburger Altstadt werden weiter Neubauten geplant und wohl dann auch gebaut. Zur Zeit will man ein Multifunktionsgebäude errichten als Bibliothek, Archiv und Museum. Alle Stadträte und der Gemeindrat sind sich eigentlich einig. Soweit so gut. Doch was hier errichtet wird, ist...

Gosecker Heimatblätter und Weltkulturerbe

Fred Winter
Fred Winter | Goseck | am 14.11.2014 | 116 mal gelesen

Goseck. Am kommenden Mittwoch werden die „Gosecker Heimatblätter“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Es ist bereits die 9. Ausgabe, die wiederum interessante Beiträge enthält. Neben den Zuarbeiten der Kita „Buddelflink“, dem Seniorenclub Goseck e.V. sind weitere Artikel, die im Umfeld der Gemeinde Goseck zu finden sind, enthalten. Da im Vorfeld der Präsentation stets eine unterhaltsame Veranstaltung stattfand, so wird es...

3 Bilder

Weltkulturerbeantrag für Jakobsviertel in der Altstadt Naumburg/Saale 15

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 23.10.2014 | 318 mal gelesen

Naumburg (Saale): Holzmarkt | Der Grundstein ist schon gelegt und der Weltkulturerbeantrag schon gestellt, für das Jahr 3014! Denn dann sind diese Neubauten auch 1000 Jahre alt! Man muß also nur beizeiten anfangen.

3 Bilder

Es tut sich was: "Zu den drei Schwanen" 3

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 23.10.2014 | 580 mal gelesen

Naumburg: Jakobstraße | Nach langen Stillstand tut sich etwas an diesem alten Hausensemble in der Jakobstraße. Den Naumburgern war das Haus als Gaststätte, Hotel und als Filmtheater der Freundschaft bekannt und gehört nun der Stadt Naumburg. Jetzt wird entkernt und abgerissen. Gott sei Dank nicht das ganze Haus, sondern nur verfallenes im Hinterhof. Nach Aussagen wird das alles von Architekten und Denkmalschützern begleitet. So soll das ganze...

8 Bilder

Weltkulturerbe Völklinger Hütte 2

Roswitha Schlüter
Roswitha Schlüter | Völklingen | am 06.10.2014 | 141 mal gelesen

Völklingen: Völklinger Hütte | Die Völklinger Hütte ist ein beeindruckendes Zeugnis der Industriegeschichte Deutschlands. Man wird dort durch den gesamten Ablauf der Erzeugung von Stahl geführt: von der dunklen Möllerhalde, über die Brecher bis zu den Hochöfen. Dabei wird man von dem Stahl permanent begleitet in Form von Treppen, Loren, Schienen, Schornsteinen und Vielem mehr. Man besteigt die Gichtbühne, auf der die Hochöfen befüllt wurden und erklimmt...

6 Bilder

Die Firmaneistraße ist Marburgs Schandfleck Nr. 1 - und das seit Jahren 10

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 22.08.2014 | 211 mal gelesen

Marburg: Firmaneistraße | Soll das noch weitere Jahre so bleiben? Vom Firmaneiplatz bis Bunsenstraße zieht sich ein über hundert Meter langes Band von Schmierereien – und das seit vielen Jahren. Offenbar ist das allen Verantwortlichen völlig egal. Im Schatten der Elisabethkirche, dem Juwel unserer Stadt aus dem 13. Jahrhundert, liegen Firmaneiplatz und Firmaneistraße. Aber dieser Bereich hinter der Kirche stellt den Hinterhof des Juwels dar. Geht...

Buchpräsentation: Menschen in Sanssouci. Leben und Arbeiten im Weltkulturerbe

hfullmann publishing
hfullmann publishing | Potsdam | am 25.07.2014 | 212 mal gelesen

Potsdam: Villa Quandt | Programm Moderation: Hendrik Röder, Leiter des Brandenburgischen Literaturbüros - Begrüßung durch Verleger Herbert Ullmann - Gespräch mit Francisca Drechsler (Autorin) und Barbara Rohm (Fotografin) - Gespräch mit Porträtierten Saskia Hüneke, Kustodin der Skulpturensammlung, Dr. Heinz Schönemann, ehemaliger Schlösserdirektor & Martin Herborn, ehemaliger Baudirektor Potsdams Kulturlandschaft ist einzigartig,...

1 Bild

Historischer Festumzug Kirschfest Naumburg Juni 2014_01

Hans-Jürgen Kunte
Hans-Jürgen Kunte | Naumburg (Saale) | am 04.07.2014 | 159 mal gelesen

Naumburg (Saale): Salztor | Schnappschuss

1 Bild

Eine nicht ganz so bekannte Ansicht von Quedlinburg. 3

Uwe van der Vorst
Uwe van der Vorst | Quedlinburg | am 04.06.2014 | 150 mal gelesen

Quedlinburg: Schlossberg | Schnappschuss

1 Bild

Das Motiv auf der Rückseite des 50-DM-Scheines sowie der 2-€-Sondermünze von 2006 war ... 1

Uwe van der Vorst
Uwe van der Vorst | Lübeck | am 01.05.2014 | 137 mal gelesen

Lübeck: Holstentorplatz | Schnappschuss

12 Bilder

Frühlingstour zum " Steinernen Engel" ins Kroppental 2014 1

Andreas Brix
Andreas Brix | Naumburg (Saale) | am 30.03.2014 | 260 mal gelesen

Foto-Mix

9 Bilder

Kansteinweg > Wanderweg von Hannover nach Alfeld (Leine) 1

Günter Lampe
Günter Lampe | Alfeld (Leine) | am 21.03.2014 | 398 mal gelesen

Alfeld (Leine): Stadt Alfeld (L | Der Kansteinweg Von Hannover über den Deister und Kanstein durch das Weser- und Leinebergland nach Alfeld (Leine) (4 Tage, 83 km) Streckeverlauf des Wanderweges Kansteinweg In Hannover-Badenstedt beginnt der Kansteinweg. Er führt über den Benther Ber, Gehrden nach Wennigsen, von dort aus über den Deister. Der mit einem Dreieck gekennzeichnete Weg taucht am Waldkater in den Wald ein und führt erst langsam und dann doch...

1 Bild

Runder Tisch Welterbe - Auswertung 19

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 14.03.2014 | 241 mal gelesen

"Der Berg kreisst und gebiert eine Maus" Mit diesem Ergebnis endete der erste "Runde Tisch" zum Thema Welterbe. Also werden nun neue Faltblätter, Schaukästen, Stadtführungen, Vorträge, Theaterstücke, Veranstaltungen zum Thema geplant. Und man fragt sich: Was hat das konkret mit dem "WELTERBE" zu tun? Eine Konferenz, die unsere Altertümer besser touristisch vermarkten soll, hätte das auch gekonnt und das ganz ohne...

1 Bild

Runder Tisch Welterbe

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 12.03.2014 | 135 mal gelesen

Naumburg (Saale): Kreisverwaltung Burgenlandkreis | Heute, am Mittwoch, 12. März, 16 Uhr, findet der erste "Runde Tisch Welterbe" in Naumburg in der Kreisverwaltung, Zimmer 1.301, statt. Vertreter aller kulturtragender Vereine sind herzlich eingeladen. Auf der Tagesordnung finden sich sicherlich nicht nur Themen wie man unsere Region besser vermarkten kann, sondern auch hoffentlich auch Themen wie man sie erhalten und bewahren kann und muß!

15 Bilder

Unser Weltkulturerbe: Wenzelsstraße und Wenzelsgasse in der Altstadt von Naumburg 18

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 06.03.2014 | 425 mal gelesen

Naumburg (Saale): Wenzelsstraße | Man sieht hier, dass wir mit "Altstadt" auch Das meinen was wir sagen. Wir versprechen nicht nur, wir halten auch! Wenn man bedenkt, das Naumburg nicht nur die Hussiten, die Befreiungskriege, den 1. und den 2. Weltkrieg, die DDR größtenteils unversehrt überstanden hat, so ist es eine Schande für unsere Stadt, was in den letzten Jahren hier an historischer Substanz verschwunden ist. Natürlich kann man dies nicht alles...

4 Bilder

Antrag Weltkulturerbe: Altstadt Naumburg / Saale 5

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 04.03.2014 | 367 mal gelesen

Naumburg (Saale): Jacobsgasse | Orginaltext: "Altstadt Naumburg Stadtanlage auf dem Hochufer südlich der Saale, zusammengewachsen aus mehreren Siedlungskernen; namengebend die Nuemburg der Eckhardinger auf steil nach Westen zur Saale abfallender Bergkuppe, später Stelle der im 18. Jh. hierher verlegten Propstei, seit 1913 überbaut vom Oberlandesgericht, an die einstige Burganlage südöstlich anschließendes Areal des Georgenklosters und des...

1 Bild

Die Kleinkariertheit der Entscheidungsträger in Naumburg und Bad Kösen verhindert Werbung fürs Kulturerbe 3

uwe Zeidler
uwe Zeidler | Bad Kösen | am 27.02.2014 | 269 mal gelesen

Neulich hat der Heimatverein Saalecke.V. einen Anruf vom Förderverein fürs Weltkulturerbe erhalten. In dem Telefongespräch ging es darum ob man nicht ein großes Werbeplakat an der Burg Saaleck anbringen könnte, so ähnlich wie in Schulpforta. Leider musste ich dem Verein mitteilen das wir keine Werbung auf der Burg Saaleck machen dürfen. Dies wurde uns vor 2 Jahren untersagt als wir vom Verein "Rettet das Saaletal" , die ja...

1 Bild

Zeitschrift Unser Harz -Januar 2014- erschienen

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 23.01.2014 | 200 mal gelesen

Zeitschrift Unser Harz -Januar 2014- erschienen Gedenkstätte „Russenfriedhof“ am Massengrab der Sprengstoff-Fabrik Tanne in Clausthal-Zellerfeld; Burg Anhalt; Oberforstmeister Carl Philipp von Kropff; Räuber Danail (Ostfalenplatt); Kinderlandverschickung im Harz; Burgruine Scharzfels; Gewässer im Nationalpark Harz Clausthal-Zellerfeld (ein/kip) Die monatliche erscheinende Heimatzeitschrift UNSER HARZ wartet auch im...

1 Bild

Allein der Naumburger Dom für Unesco-Welterbe nominiert? 31

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 23.01.2014 | 395 mal gelesen

Laut Mitteldeutscher Zeitung (MZ) ist nur noch der Naumburger Dom für Unesco-Welterbe nominiert! Die MZ berichtet weiterhin das Bauwerke in Sachsen-Anhalt Naumburger Dom für Unesco-Welterbe nominiert sind. Das berichten heute auch andere Medien. Darunter auch der Mitteldeutscher Rundfunk (MDR) auf seiner Internetseite unter der Überschrift "Große Ehre - Naumburger Dom als Weltkulturerbe vorgeschlagen ". und die...